Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Mit diesen Flanellhemden sind Ihre Outfits das ganze Jahr über stilvoll
 
 

Mit diesen Flanellhemden sind Ihre Outfits das ganze Jahr über stilvoll

Nur wenige Kleidungsstücke sind so allgegenwärtig wie Flanellhemden. Diese weichen, bequemen und pflegeleichten Oberteile haben ihren großen Auftritt im Herbst, aber sie sind wirklich vielseitig genug, um das ganze Jahr über getragen zu werden. Genauso wichtig wie ihr unbestreitbarer Komfort ist ihre Fähigkeit, Ihren Look im Handumdrehen aufzupeppen. Wenn es Ihnen darum geht, die ganze Saison hindurch Ihre stilvollsten und ausgefeiltesten Looks zu präsentieren, fragen Sie sich vielleicht, welche Rolle ein einfaches Flanellhemd überhaupt spielen kann.

Erster Schritt: Betrachten Sie es nicht als einfach. Ja, es ist ein Klassiker, aber es ist auch sehr flexibel in seinen vielen Stylingmöglichkeiten. Mit etwas Kreativität und einem Sinn für Abenteuer können Sie ganz einfach lustige Ensembles kreieren, die einen ansonsten schlichten Look in etwas Schickes, Klassisches und komplett Neues verwandeln.

Knallige Farben

Die kältesten Monate des Jahres werden mit dunklen, satten und dramatischen Farbtönen in Verbindung gebracht. Sicherlich gibt es hier und da ein paar helle Farbtupfer, aber die Farbtöne, die am besten zu dieser Jahreszeit passen, sind Beeren, Aubergine, Marine und neutrale Standardtöne wie Kamel und Braun. Diese Farben sind für sich genommen wunderschön, aber wenn Sie Ihr Ensemble aufpeppen wollen, können Sie ein Flanellhemd in den Mix einbringen. Beginnen Sie mit einer schwarzen Damenjeans und wählen Sie dann ein Flanellhemd in einer Farbe, die Sie lieben. Eine leuchtende Farbe wie Maulbeere, Saphir oder Pflaume ist eine schöne Wahl für das kalte Wetter. Kombinieren Sie dazu einen strukturierten Blazer und tragen Sie ein Paar High Heels für einen raffinierten, aufsehenerregenden Look.

Bringen Sie Balance in Ihren Kleiderschrank

Es gibt Stücke, die einfach ein Synonym für eine stilvolle Garderobe sind, wie zum Beispiel der dauerhafte Midirock. Ignorieren Sie alle, die denken, diese wadenlange Silhouette sei schäbig: Weit gefehlt, und Sie können den stilvollen Effekt noch verstärken, indem Sie Ihren Rock mit einem Flanellhemd kombinieren. Ja, es ist ein wenig ungewöhnlich, aber genau das macht es so brillant! Erwecken Sie diesen Look zum Leben, indem Sie einen Midirock in einer neutralen Farbe wählen, die gut zu Ihrem karierten Flanellhemd passt. Vermeiden Sie es, einen grünen Midirock mit einem roten Flanellhemd zu kombinieren, es sei denn, Sie wollen sich bewusst für die Feiertage herausputzen. Ansonsten sollten Sie sich für einen camelfarbenen oder schwarzen Rock entscheiden. Stecken Sie das Oberteil in den Rock und fügen Sie dann ein paar Accessoires hinzu, um das Ganze abzurunden - eine auffällige Halskette oder ein Arm voller Armreifen eignen sich gut. Steigen Sie in ein Paar Stiefel und Sie sind zu allem bereit.

Tragen Sie mehrere Lagen

Einer der größten Vorteile eines Flanellhemds ist, dass es das ultimative Lagenkleidungsstück ist. Die Leute lieben es, weil es für sich allein genauso gut aussieht wie unter einem Mantel versteckt. Um den besten Effekt zu erzielen - vor allem, wenn es draußen richtig kalt ist -, sollten Sie alle Ihre Schichten für den Tag vorbereiten. Suchen Sie sich zunächst ein gutes Basisteil, z. B. ein leichtes Tanktop oder T-Shirt. Dann Ihr Flanellhemd. Und schließlich sorgen Sie mit einer Auswahl Ihrer wärmsten Wintermäntel dafür, dass Sie den ganzen Tag über so warm wie möglich bleiben. Da oben so viel los ist, sollten Sie es einfach halten, indem Sie in ein Paar einfache Hosen schlüpfen, wie z. B. eine maßgeschneiderte Hose oder eine abgewetzte Jeans.

Der perfekte Look für kühles Wetter

Wenn es draußen kühl, aber nicht ganz so eisig ist, brauchen Sie vielleicht nicht unbedingt den dicksten Mantel, um den Tag zu überstehen. Da ist ein Flanellhemd genau das Richtige für Sie. Es bietet viel von der Wärme, die Sie von Ihrer Lieblingsjacke erwarten würden, aber es bietet noch ein bisschen mehr an Vielseitigkeit und Möglichkeiten. Außerdem lässt es sich problemlos mit anderen Kleidungsstücken kombinieren - ein zentrales Thema, das es zu einem klaren Favoriten für alle Frauen macht, die viele verschiedene Stylingmöglichkeiten zu schätzen wissen. Wenn Sie zum Beispiel an einem kühlen Sonntagnachmittag zu einem Fußballspiel oder zum Brunch mit Freunden gehen, stecken Sie Ihr Flanellhemd in eine Skinny Jeans, ziehen Sie eine kuschelige Daunenweste darüber und ziehen Sie ein Paar sportlich-schicke Canvas-Sneakers an, um sicherzustellen, dass Sie den ganzen Tag über bequem und ausreichend warm angezogen sind.

Ein Outfit für kalte Tage

Jeder geht davon aus, dass bei kaltem Wetter das einzig Vernünftige ist, sich einen Pullover zu schnappen, in eine Jeans zu steigen und Feierabend zu machen. Aber um kreativ zu sein, muss man über den Tellerrand hinausschauen - und Flanellhemden spielen eine große Rolle, wenn es darum geht, einen Look zu kreieren, der nicht zu zugeknöpft, sondern fröhlich und für die Jahreszeit absolut angemessen ist. Wenn Sie in diesem Jahr etwas Neues in Ihre Garderobe bringen wollen, greifen Sie zu Ihrem Lieblingsflanellhemd, ziehen Sie es über einen neutralen Rollkragenpullover und ziehen Sie dazu eine Hose mit weitem Bein an. Niedrige Pumps runden diesen raffinierten Look perfekt ab, und die unerwartete Präsenz von weichem Karo macht ihn zu einem überraschenden Hingucker.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.