Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Hilfreiche Tipps für die legere Arbeitskleidung der Herren
"

Hilfreiche Tipps für die legere Arbeitskleidung der Herren

Um im Büro gut auszusehen, ist es wichtig zu wissen, was man am besten zur Arbeit trägt. Es ist leicht zu wissen, was man an einem normalen Arbeitstag anziehen sollte, aber was trägt man am besten an einem Tag, an dem legere Kleidung angesagt ist? Unabhängig davon, ob in Ihrem Büro ein regelmäßiger Casual Friday stattfindet oder ob es sporadische Anlässe gibt, die eine etwas legerere Kleidung erfordern, ist es wichtig, dass Sie wissen, was als legere Arbeitskleidung gilt.

Was ist legere Geschäftskleidung?

Während sich die Definition von legerer Kleidung je nach Unternehmen ändern kann, können Sie im Allgemeinen davon ausgehen, dass legere Arbeitskleidung bedeutet, dass Sie bürotaugliche Kleidung tragen, ohne so formell zu sein wie sonst. Wenn Sie beispielsweise einen Anzug zur Arbeit tragen, könnten Sie an einem lockeren Arbeitstag zu einer khakifarbenen Chinohose und einem Hemd mit Knopfleiste wechseln. Sie können sogar die Krawatte weglassen oder einen Pullover über Ihr Hemd ziehen. So sehen Sie immer noch professionell und gut gekleidet aus, ohne sich förmlich zu kleiden.

Tragbare Kleidungsstücke

Welche Kleidungsstücke sollten Sie also in Ihrem Kleiderschrank vorrätig haben, um ein gutes Business Casual Outfit zusammenzustellen? Werfen Sie einen Blick auf einige unserer Must-Haves, die es Ihnen leicht machen, sich an Tagen, an denen es etwas entspannter zugehen soll, fertig zu machen.

Baumwolle Button-Down Hemden

Ein guter Anfang sind bequeme Herren-Button-Down-Hemden aus Baumwolle. Sie eignen sich nicht nur perfekt für die legere Arbeitskleidung, sondern auch für die formelleren Tage im Büro. Weiße und blaue Hemden sind definitiv am vielseitigsten und am einfachsten zu kombinieren, also besorgen Sie sich ein paar Hemden in beiden Farben, um ein Gefühl von Schlichtheit zu vermitteln.

Gut sitzende Pullover

Pullover sind immer eine gute Wahl und eine großartige Ergänzung für Ihre legere Arbeitsgarderobe. Sie sollten darauf achten, dass Sie einen Herren-Pullover in einer Größe kaufen, die Ihnen gut passt. Dies ist wichtig, damit Sie gut aussehen. Etwas, das zu eng sitzt, wird Sie unangenehm berühren, und etwas, das zu locker sitzt, ist alles andere als schmeichelhaft.

Strickjacken

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Freizeitkleidung für die Arbeit mit mehreren Schichten und zusätzlicher Wärme zu versehen, sind Strickjacken eine gute Wahl. Sie sind nicht nur bequem, sondern können, wenn sie gut getragen werden, mit einer Strickjacke für Herren elegant und klassisch aussehen. Beginnen Sie mit ein paar neutralen Farben und gehen Sie dann zu Farbtönen über, die gut zu anderen Teilen Ihrer Garderobe passen. Ein tiefes Kastanienbraun oder Marineblau ist immer eine gute Wahl!

Haben Sie die richtige Hose

Wenn es um Hosen in einer legeren Arbeitsgarderobe geht, sollten Sie sicherstellen, dass Sie etwas finden, das die Balance zwischen leger und professionell hält. Hosen sind immer ein sicherer Weg, oder vielleicht ein Paar Chinohosen für Herren. Sie könnten sich auch für eine Jeans entscheiden, aber Sie sollten darauf achten, dass die Jeans von hoher Qualität sind, einen guten Schnitt haben und gut sitzen. Nicht jede Jeans ist geeignet.

Schuhe

Sie könnten versucht sein, an einem lockeren Arbeitstag ein Paar Freizeitschuhe zu tragen, aber täuschen Sie sich nicht - Ihre Schuhe sind wichtig, und ein gutes Paar Herrenschuhe wird Wunder bewirken, um Ihr Outfit zu vervollständigen. Entscheiden Sie sich für Ihre normalen, alltäglichen Schuhe, selbst an einem Tag, an dem legere Arbeitskleidung angesagt ist.

Farbe spielt eine Rolle

Für legere Arbeitskleidung ist nicht jede Farbe geeignet. Sie sollten nicht zu grell oder auffällig sein. Denken Sie daran, dass es sich immer noch um einen Arbeitstag handelt und Sie Ihr Bestes geben wollen, um so professionell wie möglich auszusehen. Konzentrieren Sie sich auf zuverlässige Neutraltöne und tiefe Juwelentöne. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Farben zu mischen und zu kombinieren!

Beobachten Sie die Menschen um Sie herum

Am Ende des Tages wissen wir, dass jeder Arbeitsplatz einzigartig und anders ist, und dass legere Kleidung von Büro zu Büro unterschiedlich ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was für Sie zutrifft, nehmen Sie sich ein paar Wochen Zeit und beobachten Sie Ihr Umfeld, um herauszufinden, was in Ihrem Büro üblich ist. Es ist durchaus möglich, dass Jeans und helle Farben in Ihrem Büro absolut in Ordnung sind! Gehen Sie eine Zeit lang auf Nummer sicher, bis Sie eine gute Vorstellung davon haben, was an Ihrem Arbeitsplatz akzeptabel ist.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.