Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Herbstliche Dekorationsideen für Ihr Zuhause
"

Herbstliche Dekorationsideen für Ihr Zuhause

Jede Jahreszeit hat ihre Vorzüge. Der Winter bringt die Feiertage, der Frühling milde Temperaturen, der Sommer Spaß in der Sonne und der Herbst hat von allem ein bisschen. Manche Menschen lieben den Herbst und freuen sich auf ihn. Für andere ist er ein Zeichen dafür, dass der Winter kommt, und es fällt ihnen schwer, dem Sommer Lebewohl zu sagen. Wenn Sie zur letzteren Gruppe gehören, tun Sie sich selbst einen Gefallen: Halten Sie inne und riechen Sie an den Kürbissen. Der Herbst hat so viel zu bieten. Wenn Sie nicht der Outdoor-Typ sind, ist das auch in Ordnung - Sie können den Herbst jederzeit ins Haus holen, um Ihr Zuhause gemütlich und warm zu gestalten, wenn der Herbst Einzug hält. Wir haben ein paar einfache und kostengünstige Möglichkeiten, um Herbstdekoration auszuwählen, die Ihr Haus gemütlich macht.

Handgemachte Kunstwerke

So wie Sie vielleicht zur Weihnachtszeit personalisierte Weihnachtsstrümpfe in Ihrem Haus hängen haben, ist etwas entweder personalisiertes oder handgemachtes in Ihrem Haus eine nette Note für jeden Urlaub oder jede Jahreszeit. Natürlich ist es eine tolle Möglichkeit, den Herbst ins Haus zu holen und ihm eine persönliche Note zu verleihen, wenn jedes Familienmitglied einen Kürbis schnitzt und ihn zur Schau stellt. Aber es gibt auch viele andere Basteleien, die einfach zu machen sind und bei denen auch die Kinder mitmachen können. Ob Kränze aus Blättern, Tischdekorationen aus Mais oder alles, was mit Äpfeln zu tun hat - Herbstdekoration lässt das Haus gemütlich wirken und spricht alle Sinne an. Vergessen Sie auch die Halloween-Dekoration nicht!

Handtücher

Ob Kissen oder Decken, sie ab und zu auszutauschen ist eine fantastische Möglichkeit, Ihre Einrichtung für jede Jahreszeit zu verändern. Eine Couch, die im Sommer normalerweise kahl ist, kann zum Beispiel ganz anders wirken, wenn sie mit einer orangefarbenen Decke und ein paar Kissen mit beliebigen Herbstmustern bedeckt wird. Sie müssen auch nicht davon ausgehen, dass das Muster nur aus Herbstblättern bestehen muss. Sie brauchen eigentlich gar kein Muster. Bleiben Sie bei erdigen Farben, die zur Jahreszeit passen, und das sollte genügen, um jedem Raum ein gemütliches Herbstgefühl zu verleihen.

Kerzen

Kürbis, Gewürze und alles Leckere - darum geht es doch im Herbst, oder? Okay, vielleicht ist Kürbisgewürz für manche ein gewöhnungsbedürftiger Geschmack, aber Äpfel, Zimt, Nelken, Feigen, Sandelholz, Salbei, Granatapfel und andere erdige Düfte, die im Herbst die Luft erfüllen, können Ihr Zuhause so einladend duften lassen, dass Sie es gar nicht mehr verlassen wollen. Das Tolle an Kerzen ist, dass sie nicht nur gut riechen, sondern auch toll wirken und so günstig sind, dass man sie zu jeder Jahreszeit austauschen kann. Legen Sie Ihre Zitrus- und Blumendüfte bis zum nächsten Sommer beiseite und investieren Sie in ein paar neue, erdig duftende Kerzen in herrlichen Herbstfarben, um Ihrem Zuhause in diesem Herbst ein tolles Ambiente zu verleihen. Ob Stumpenkerzen, Windlichter oder Teelichter, sie alle verleihen Ihrem Zuhause etwas Besonderes - auch wenn sie nicht brennen.

Das Badezimmer modernisieren

Ein oft übersehener Teil des Hauses, wenn es um saisonale Dekoration geht, ist das Badezimmer. Wenn Sie sich jeden Tag mit der gleichen Farbgebung und Wanddekoration abgefunden haben, egal zu welcher Jahreszeit, ist das gut für Sie. Aber wenn Sie erst einmal sehen, was für eine erstaunliche und erschwingliche Verwandlung ein paar einfache Reparaturen bewirken können, werden Sie sich fragen, warum Sie nicht schon früher etwas geändert haben. Sie müssen auch nicht die Wände streichen oder die Böden neu verlegen. Es genügt, das Wesentliche auszutauschen, z. B. die Badetücher und die Badematte, damit das Bad praktisch wie neu wirkt. Sie können sich einen Spaß daraus machen, indem Sie die Handtücher mit herbstlichen Motiven versehen, oder Sie können es einfach halten, indem Sie nur einfarbige Herbstfarben verwenden. Unabhängig davon wirkt ein paar weiche Badetücher aus Supima-Baumwolle in warmen Farbtönen auf Ihren Handtuchhaltern nicht nur gemütlich, sondern fühlen sich nach einem warmen Bad auch wunderbar an, um die kühle Herbstluft zu vertreiben.

Komfort im Schlafzimmer

Nachdem Sie den Tag an der frischen Herbstluft verbracht haben, ist Komfort wahrscheinlich Ihre oberste Priorität. Nach einem langen Herbsttag ist es ideal, sich in ein warmes Bett mit wunderbar weichen Flanellbetten zu kuscheln. Aber es geht nicht nur um den Komfort, sondern auch darum, dass Flanell und Herbst Hand in Hand gehen, wenn es um das Aussehen geht. Ein paar karierte Flanelllaken auf dem Bett - vor allem mit einer weißen Bettdecke - wirken nicht nur herbstlich, sondern sorgen auch für eine angenehme Nachtruhe.

Wie Sie sehen, braucht es nur ein paar einfache Handgriffe, um Ihr Zuhause in diesem Herbst wirklich zu verwandeln und es gemütlich zu machen.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.