Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Einkaufstipps für Jungen im Teenageralter
"

Einkaufstipps für Jungen im Teenageralter

Es besteht kein Zweifel: Jungen wachsen schnell aus ihrer Kleidung heraus. Mit ein wenig Planung und Kreativität können Sie das Beste aus der Kleidung Ihrer Jungen herausholen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen klassische Kleidungsstücke für Jungen jeden Alters vor und zeigen Ihnen, wie Sie verschiedene Outfits zusammenstellen können. Mit ein paar grundlegenden Teilen können Sie die Garderobe Ihres Kindes aufwerten, ohne das Budget zu sprengen.

Die wichtigsten Kleidungsstücke für Jungen

Es gibt einige Kleidungsstücke, die jeder Junge in seinem Kleiderschrank haben sollte, wie zum Beispiel ein oder mehrere Paar Jeans. Jeans für Jungen gibt es in verschiedenen Größen, darunter Slim, Regular und Husky. Es gibt Jeans mit Stretch-Anteil für mehr Komfort und solche mit verstärkten Knien, die Löcher durch Abnutzung verhindern. Das Tolle an Jeans ist, dass Ihr Kind sie zu allen Arten von Hemden tragen kann, auch zu Pullovern und Kragenhemden.

Eine andere Art von Hose, die für Jungen aller Größen geeignet ist, ist die khakifarbene Chinohose. Es gibt sie mit flacher Vorderseite für legere und elegante Anlässe sowie mit elastischem Bund, der den ganzen Tag über für Komfort sorgt. Cargohosen sind eine vielseitige Wahl für Jungen jeden Alters; sie haben mehrere Taschen für kleine Gegenstände. Viele Cargohosen für Jungen sind mit IronKnee® veredelt, um Abnutzung zu vermeiden. Sie sollten eine Hose mit einem geringen Elasthananteil wählen, damit Ihr Kind sich bequem bücken, rennen und springen kann.

Shorts sind ein weiterer Artikel, den heranwachsende Jungen brauchen. Damit sie möglichst lange getragen werden können, sollten sie einen elastischen Bund haben. Es gibt eine große Auswahl an Modellen, darunter auch geräumige Netz-Turnhosen. Sie können mit den Lieblings-T-Shirts Ihres Kindes kombiniert werden und ergeben ein tolles Outfit für den Sportunterricht oder zum Spielen im Freien. Badehosen für Jungen sind ein weiteres Muss, besonders für den Sommer. Viele der heutigen Badehosen sind mit UPF 50 ausgestattet, was zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlen bietet.

Wenn es um Hemden geht, braucht jeder Junge ein Oxford Button-Down in seiner Bekleidungskollektion. Diese Anzughemden gibt es in klassischen Farben wie Weiß und Blau, und sie passen zu verschiedenen Arten von Hosen, einschließlich Jeans und Shorts. T-Shirts sind ein weiteres unverzichtbares Kleidungsstück für Jungen, und es gibt sie in allen möglichen Unifarben und mit Aufdrucken. Es gibt grafische T-Shirts für einen lässigen Look, die man unter einem Popeline-Knopfleistenhemd mit lebhaftem Karomuster tragen kann.

Mixen und Kombinieren von Outfits

Eine Möglichkeit, die Garderobe Ihres Sohnes zu erweitern, besteht darin, verschiedene Outfits aus einigen wenigen wichtigen Teilen zusammenzustellen. Eine Jeans in dunkler Waschung kann zum Beispiel mit vielen verschiedenen Hemden getragen werden. Im Sommer können Sie sie mit einem Tank oder T-Shirt kombinieren; im Herbst oder Winter passen sie gut zu langärmeligen Hemden und Pullovern. Dasselbe gilt für Jungenhosen wie Chinohosen - Ihr Kind kann diese vielseitigen Hosenmodelle das ganze Jahr über tragen.

Es ist einfach, viele Outfits zu kreieren, wenn Sie Teile in klassischen Farben wählen. Wie bereits erwähnt, sind Jeans mit dunkler Waschung immer eine stilvolle Option. Khaki ist eine weitere Farbe, die sich mit praktisch allen anderen Farben kombinieren lässt. Sie können Ihrem Kind eine khakifarbene Hose mit einem roten, orangefarbenen oder blauen Oberteil anziehen, um einen Hauch von Farbe ins Spiel zu bringen. Oder Sie entscheiden sich für Hemden in einem neutralen Ton wie Weiß, Grau oder Schwarz. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farbkombinationen, um herauszufinden, was am besten zu Ihnen und Ihrem Kind passt.

Schuhe für alle Anlässe

Wenn es um Schuhe geht, sollten Sie nach Schuhen suchen, die Ihr Kind zu den meisten Gelegenheiten tragen kann. Kinderfüße neigen dazu, schnell zu wachsen, so dass sie ein Paar Schuhe vielleicht nicht lange tragen können, bevor sie eine Größe größer werden müssen. Beginnen Sie mit einem Paar Sportschuhen mit gepolstertem Fußbett und Fußstütze für Schule und Spiel, die mit Hosen und Shorts für Jungen getragen werden können. Sie können auch ein Paar Slipper für elegantere Anlässe haben. Slipper sind eine gute Wahl für Kinder, denn sie lassen sich leicht an- und ausziehen und sind in der Regel mit einer Polsterung und anderen Komfortmerkmalen ausgestattet, die ein angenehmes Tragen ermöglichen.

Sandalen sind eine weitere Schuhart, die Jungen zu verschiedenen Outfits tragen können. Sie passen nur zu Badehosen, aber auch zu Cargo-Shorts und Chino-Shorts. Sogar zu Jeans und Cargohosen können Jungen Sandalen oder Pantoletten tragen. Das Wichtigste bei der Auswahl von Jungenschuhen sind Komfort und Halt, gefolgt von den Stilvorlieben Ihres Kindes. Bei der großen Auswahl an Schuhen ist es leicht, Schuhe zu finden, die sowohl Ihnen als auch Ihrem Sohn gefallen.

Ein Wort zu pflegeleichten Stoffen

Beim Einkaufen von Sweatshirts, T-Shirts und Hosen für Jungen gibt es eine große Auswahl an Bekleidungsmöglichkeiten. Eine Sache, die Sie wahrscheinlich wollen, ist Kinderkleidung aus maschinenwaschbarem Material, wie Baumwolle, Polyester und Mischgewebe. Sie sollten nicht nur maschinenwaschbar sein, sondern auch über eine knitterfreie Oberfläche verfügen. Manche Stoffe behalten ihre glatte Textur bis zu 50 Wäschen lang bei. Es gibt auch Kleidung für Jungen, die mit einer schmutzabweisenden Ausrüstung versehen ist, damit sie länger frisch und neu aussieht.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.