Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die wichtigsten Elemente eines stilvollen Schlafzimmers
"

Die wichtigsten Elemente eines stilvollen Schlafzimmers

Es ist ganz einfach, Ihr Schlafzimmer in einen stilvollen Ort zu verwandeln, den Sie nie wieder verlassen wollen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein Verständnis für Ihre Stilvorlieben und die richtigen Möbel und Akzentgegenstände. Als Erstes müssen Sie sich entscheiden, was den Mittelpunkt des Raumes bilden soll. Normalerweise hat das Bett den größten Einfluss auf das Aussehen und die Funktionalität eines Schlafzimmers, aber auch Kommoden und andere Möbelstücke sind wichtig.

Beim Einrichten des Schlafzimmers sollte man auch den Komfort nicht vergessen. So gibt es zum Beispiel eine Reihe von Matratzenauflagen, die Ihre Matratze nicht nur schützen, sondern auch bequemer machen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Einrichtung Ihres Zimmers zu erfahren.

Möbel

Beim Kauf eines Bettes haben Sie die Qual der Wahl zwischen vielen verschiedenen Stilen. Wenn Sie einen eleganten, stromlinienförmigen Look mögen, entscheiden Sie sich für ein modernes Bett aus der Mitte des Jahrhunderts mit schlanken Beinen und einem einfachen Holzrahmen. Vielleicht sind Sie aber auch ein traditioneller Typ. Dann könnte ein Schlittenbett oder ein Himmelbett das Richtige für Sie sein. Plattformbetten sind eine zeitgemäße Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Viele von ihnen bieten die Möglichkeit, eine Matratze ohne Boxspring zu verwenden, und einige haben Schubladen im Sockel. Daunendecken sind ein toller Akzent für diese Betten, vor allem, wenn Sie sich für eine klassische, neutrale Farbe entscheiden.

Eine Kommode, die zum Bett passt, ist ein Muss für die Aufbewahrung von Kleidung und Wäsche. Kommoden gibt es in allen möglichen Stilen, von der Mitte des Jahrhunderts bis zum rustikalen Stil. Es gibt hohe Kommoden für kompakte Räume und breite Kommoden, die reichlich Stauraum bieten. Sie können sich auch für einen Kleiderschrank entscheiden, der Schubladen und Schränke kombiniert und so eine vielseitige Aufbewahrungslösung bietet. Ein passender Nachttisch rundet das Gesamtbild ab und bietet Stauraum neben dem Bett.

Bettwäsche

Die Bettwäsche, die Sie auswählen, kann einen großen Unterschied für das Aussehen des Zimmers machen. Beginnen Sie mit Bettlaken aus hochwertigen Stoffen, wie zum Beispiel Bettlaken aus Supima-Baumwolle. Es gibt auch samtige Flanellbettwäsche, die sowohl warm als auch weich ist. Weiße Laken sind klassisch und passen zu jeder Bettdecke oder Steppdecke, aber es gibt auch Laken in vielen modischen Farben und Drucken.

Zu den Stoffen, die für Bettwäsche in Frage kommen, gehören Bio-Baumwolle und gewaschenes Leinen. Ziehen Sie Daunendecken in Betracht, wenn Sie eine plüschige, luftige Decke lieben. Wenn Sie empfindlich auf Daunen reagieren, gibt es alternative Materialien, die das gleiche luxuriöse Gefühl und die gleiche kuschelige Wärme ohne Federn bieten. Diese Daunendecken gibt es in vielen Farben, darunter Weiß, Grau und Blau. Bei den Drucken finden Sie alles von Blumen bis hin zu Karos.

Aufbewahrung

Ein stilvolles Zimmer ist ein Zimmer, das frei von Unordnung ist. Halten Sie Böden und Oberflächen sauber, indem Sie Gegenstände in Körben und Behältern aufbewahren. Wählen Sie strapazierfähige Materialien wie Jute und Seegras, die dem Raum auch eine natürliche Schönheit verleihen. Es gibt Körbe für die Wäscheaufbewahrung und Mehrzweckbehälter, die für fast alle Aufbewahrungszwecke verwendet werden können. Wenn Sie noch mehr Stauraum benötigen, nutzen Sie den Platz unter dem Bett. Eine Aufbewahrungsbox aus Segeltuch unter dem Bett ist eine großartige Möglichkeit, diesen Bereich zu nutzen und gleichzeitig Gegenstände außer Sichtweite aufzubewahren.

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie Ihre Gegenstände gut organisiert aufbewahren können, sollten Sie Ihren vertikalen Raum nicht vernachlässigen. Regalsysteme nutzen Ihre Wände, um dort mehr Platz zu schaffen, wo Sie ihn brauchen. Nutzen Sie Wandregale für alles, von der Aufbewahrung von Büchern bis zur Präsentation von Dekorationsgegenständen.

Teppiche

Ein Akzentteppich kann dem Raum auch Persönlichkeit verleihen. Teppiche gibt es in allen möglichen Stilen und Farben, so dass Sie etwas finden können, das mit Ihrer Bettwäsche und Ihren Fensterdekorationen harmoniert. Sie können sogar Badteppiche finden, die für einen stromlinienförmigen Stil passen. Es gibt einfarbige Teppiche und solche mit lebhaften Mustern, mit denen Sie Ihren bevorzugten Look erzielen können. Legen Sie einen Teppich neben das Bett, um ein weiches Gefühl unter den Füßen zu haben, oder legen Sie einen vor Ihren Waschtisch, um einen Hauch von Glamour zu erzeugen. Sie können einen Teppich auf harten Böden verwenden, aber auch über Teppichböden legen. Verwenden Sie eine Teppichunterlage unter jedem Teppich, um ein Ausrutschen zu verhindern und eine zusätzliche Schicht zu schaffen.

Kerzen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, für ein stimmungsvolles Ambiente zu sorgen, ist Kerzenlicht. Stellen Sie eine Gruppe von Kerzen auf die Kommode oder arrangieren Sie sie in einem Wandregal. Es gibt Kerzen in verschiedenen Größen und Stilen, so dass Sie mit ihnen spielen können, um Ihren Lieblingslook zu finden. Kerzen eignen sich nicht nur für die Dekoration des Schlafzimmers, sondern sind auch ein ideales Geschenk für Geburtstage und Feiertage. Während Sie also Ihr Zimmer einrichten, können Sie auch gleich ein paar Extras für die Menschen auf Ihrer Geschenkeliste mitnehmen.

Wurfkissen

Eine weitere Möglichkeit, Akzente im Schlafzimmer zu setzen, sind dekorative Wurfkissen. Legen Sie sie auf das Bett oder in einen Sessel und sorgen Sie für einen entspannten Stil. Sie können Ihre Kissen sogar je nach Jahreszeit wechseln. Rot und Grün passen zum Beispiel zu den Feiertagen, während Pastelltöne gut zum Frühling passen.

Es gibt keine Regeln, wenn es um die Dekoration eines Schlafzimmers geht, also erkunden Sie verschiedene Stile, um den für Sie richtigen Einrichtungsstil zu finden. Sie müssen sich nicht an einen bestimmten Stil halten - kombinieren Sie verschiedene Stile, um einen ganz eigenen zu kreieren.

"

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.