Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Die schönsten Weihnachtspullover in Plusgrößen

Die schönsten Weihnachtspullover in Plusgrößen

Es ist die schönste Zeit des Jahres! Sie wissen, was das bedeutet: Sie trinken nicht nur mehr heißen Kakao, backen wie ein Profi und shoppen mit einer Intensität, von der Sie nicht wussten, dass sie möglich ist, sondern es ist auch an der Zeit, Ihre gemütlichsten Kleidungsstücke herauszuholen.

In Ihrer Sammlung von Kleidung für das kalte Wetter ist das vielleicht wichtigste Stück, das Sie besitzen der schlichte Pullover in Plusgrößen. Er tröstet, schmeichelt, schützt und stylt. Gibt es wirklich noch etwas, was Sie von einem hochwertigen Pullover in Übergröße verlangen können, wenn es draußen kalt ist?

Kombinieren Sie ihn mit einem Rock

Sie könnten natürlich zu einem ebenso warmen Unterteil greifen, wenn Sie einen Pullover tragen wollen. Das macht ja auch Sinn. Draußen ist es kalt, also brauchen Sie einen superdicken Stoff, der auch Ihre Beine einhüllt, oder? Bis zu einem gewissen Grad, ja - aber es gibt Möglichkeiten, den ganzen Körper zu wärmen, ohne sich auf diesen traditionellen Look festzulegen.

Eine Alternative, die auch in der Weihnachtszeit gut funktioniert, ist der Bleistiftrock. Er eignet sich perfekt für den Weg vom Büro zum Abendessen und zum Drink nach Feierabend. Dieser Look hält Ihre Beine warm und ermöglicht Ihnen flexiblere Stylingoptionen. Sie können Stiefeletten, Pumps oder sogar ein Paar Damen-Winterstiefel anziehen, die mindestens bis zur Mitte der Wade oder etwas höher reichen, um schick zu wirken. Vervollständigen Sie dieses Ensemble mit einem Pullover Ihrer Wahl. Denken Sie daran, dass Bleistiftröcke schlank sind, so dass etwas mit mehr Stoff darüber für ein schönes Gleichgewicht sorgen wird. Ein Rollkragenpullover eignet sich besonders gut, wenn Sie ihn mit einem Blazer oder einem schicken Pullover mit V-Ausschnitt kombinieren. Wenn Sie ein längeres Oberteil tragen, stecken Sie es zumindest teilweise in die Hose, um die Proportionen Ihres Outfits besser zur Geltung zu bringen.

Tragen Sie es mit Leggings

Einen Pullover in Plusgröße mit Leggings zu tragen, ist eine geniale Idee, wenn Sie sich ein bisschen schick machen wollen. Damit dieser Look für Sie funktioniert, sollten Sie das Outfit als eine Studie über das Gleichgewicht betrachten. Sie müssen nicht den größten und dicksten Pullover wählen, den Sie finden können - das würde nur dazu führen, dass Sie sich vom Stoff überwältigt fühlen. Suchen Sie stattdessen etwas Langes und Schlichtes, wie einen Tunika-Pullover für Damen. Diese Modelle sind so geschnitten, dass sie bis unter die Hüften reichen, was sie zu einem Paar engerer Hosen perfekt macht. Wenn Sie ohnehin das ganze Jahr über in Leggings leben, können Sie Ihre leichten T-Shirts und luftigen Tuniken einfach gegen ein kräftigeres Oberteil austauschen. Ein weiteres Plus? Leggings sind von Natur aus ziemlich leger, mit einem Pullover können Sie sie also ein wenig aufpeppen. Suchen Sie nach luxuriösen Stoffen wie Chenille und Kaschmir und hübschen Farben wie Wein und Lila, um Ihrem Look neues Leben einzuhauchen, der perfekt für alles ist, von einer Weihnachtsfeier bis zu einem spontanen vorweihnachtlichen Mittagessen mit Freundinnen.

Über einem Flanellhemd

Ein Pullover über einem Flanellhemd in Plusgröße? Sie denken vielleicht, dass das ein wenig abwegig ist, aber es ist tatsächlich die clevere Wahl, wenn Sie sich ein wenig aufwärmen müssen, aber noch nicht kalt genug sind, um Ihren langen Daunenmantel herauszuholen. Dies ist eine sinnvolle Alternative für die jeweilige Jahreszeit - in der Regel die ersten Tage des Winters, kurz vor dem Chaos der Weihnachtszeit. In dieser Zeit sind Sie bestimmt damit beschäftigt, mit der Familie Besorgungen zu machen und Einkäufe für Ihre Liebsten zu erledigen. Bei all der Zeit, die man draußen verbringt, macht es Sinn, sich kreative Garderobenkombinationen einfallen zu lassen, mit denen man sich beim Laufen in der Stadt warm hält. Bei diesem Look dreht sich alles um Lagenlooks. Um das Potenzial zu maximieren, sollten Sie zwei gegensätzliche Muster und Farben wählen, um jedes Teil aufzulockern. Das funktioniert, weil nur Teile des Shirts darunter hervorschauen, während der Pullover die Hauptrolle spielt, indem er die vom Shirt erzeugte Wärme einschließt und Ihrem Outfit einen interessanten Akzent verleiht. Es ist ein einfaches Outfit, das Sie mit einer bequemen, gut sitzenden Jeans und Ihren Lieblingsarbeitsstiefeln vervollständigen können.

Weite Hosen

Es ist schwer, dem klassischen Reiz einer zuverlässigen Hose mit weitem Bein zu widerstehen. Sie können einfach nichts falsch machen, und zwar in mehrfacher Hinsicht. Sie ist eine schmeichelhafte Wahl für Plusgrößen, denn sie trägt zu einer schlanken, stromlinienförmigen Figur von oben bis unten bei. Außerdem ist es unglaublich bequem, so dass Sie es problemlos während der gesamten Urlaubssaison tragen können. Sie können ihn auch gut mit Ihrem Pullover kombinieren. Eine langärmelige Strickjacke für Damen, die nicht zu weit über den Oberschenkel hinausgeht, ist eine gute Wahl, die beide Teile gut zur Geltung bringt.

Pullover sind einfach das beliebteste Kleidungsstück in der Weihnachtszeit. Mit diesen Möglichkeiten gewappnet, werden Sie feststellen, dass das Pulloverwetter plötzlich viel stilvoller erscheint. Mit diesen Ideen werden Sie Ihren Winterstil aufpeppen!

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.