Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 

Die richtige Reinigung von Wintermänteln und -jacken für Kinder

Die richtige Reinigung von Wintermänteln und -jacken für Kinder

Ich schaue nach draußen und alles, was ich sehe, ist eine Welt aus glitzerndem Weiß. Und doch finden meine Kinder Matsch, Schneematsch, Salz und Dreck, wenn sie in unserem Winterwunderland unterwegs sind. Das ist kein Geheimnis. Kinder spielen viel, auch wenn es draußen kalt ist. Hier erfahren Sie, wie Sie den Wintermantel Ihrer Jungs sauber und frisch halten können, egal, ob es sich um einen Daunenmantel, einen synthetischen Mantel oder eine Schneehose handelt. Am Ende gibt es sogar noch einen Schneestiefel-Bonus für Sie.

Wie Sie den Daunenmantel Ihres Kindes reinigen

Wir wollen, dass die Daunenjacken unserer Mädchen schön bauschig bleiben, aber heißt das, dass wir sie nicht waschen sollten? Ganz und gar nicht. Um einen Daunenmantel zu waschen, geben Sie ihn einfach in die Waschmaschine. Stellen Sie den Schonwaschgang ein. Verwenden Sie warmes Wasser. Sie sollten auch die Option "Extra Spülen" wählen, wenn Ihre Maschine diese anbietet. Ein spezielles Daunenwaschmittel ist am besten geeignet. Ein Waschmittel mit der Aufschrift "frei und schonend" ist ebenfalls geeignet. Das Waschen von Wintermänteln ist wie bei jedem anderen Kleidungsstück, mit einer kleinen Änderung: Nehmen Sie den Mantel heraus, anstatt ihn durch den Schleudergang laufen zu lassen. Hängen Sie ihn zum Trocknen auf, damit er etwas abtropfen kann. Dann stecken Sie ihn mit ein paar Tennisbällen in den Trockner, bis er fertig getrocknet ist. Die Bälle geben dem Stoff Ihres Kindes die Puste zurück.

Wie Sie den Mantel Ihres Kindes aus Synthetikmaterial reinigen

Für einen Mantel aus Synthetikmaterial ist es auch hier am besten, ihn entweder im Schonwaschgang oder mit der Hand zu waschen. Entscheidend ist, welche Art von Waschmaschine Sie verwenden wollen. Sie können ohne Bedenken eine Frontlader-Waschmaschine verwenden, solange Sie daran denken, sie auf Schonwaschgang einzustellen. Wenn Sie eine Toplader-Waschmaschine mit Rührwerk verwenden möchten, müssen Sie den Mantel unbedingt mit der Hand in einem Waschbecken waschen. Das Rührwerk würde den empfindlichen Stoff der meisten synthetischen Mäntel zerreißen. Für die gründliche Reinigung von synthetischen Mänteln eignet sich am besten kühles bis warmes Wasser mit einem milden Waschmittel. Nach der Reinigung einfach auf der Leine trocknen oder bei niedriger Hitze im Wäschetrockner trocknen.

Wie man Schneehosen für Kinder reinigt

Schneehosen für Jungen und Mädchen sind meist wasserdicht. Sie können jedoch in der Maschine mit kaltem Wasser gewaschen werden. Stellen Sie die Waschmaschine auf den Schonwaschgang und die niedrigste Schleuderstufe ein. Verwenden Sie am besten ein Waschmittel, das speziell für die Reinigung hochwertiger Oberbekleidung entwickelt wurde. Wenn das nicht möglich ist, genügt ein Feinwaschmittel Ihrer Wahl. Waschen Sie die Hose entweder allein oder zusammen mit anderen wasserdichten Kleidungsstücken. Waschen Sie Schneehosen niemals zusammen mit Jeans oder Handtüchern. Die Flusen lassen sich nur schwer aus der Schneehose entfernen. Waschen Sie die Waschmaschine auch nicht zu voll. Die Schneehose braucht viel Platz, um sich zu bewegen, wenn Sie sicherstellen wollen, dass sie sauber wirkt. Zum Trocknen können die Schneehosen einfach auf niedriger Stufe getrocknet werden, bis sie fertig sind.

Bonusrunde: Wie die Schneestiefel frisch riechen

Die einfachste Lösung? Kaufen Sie Schneestiefel für Jungen mit einer antimikrobiellen Innenausstattung. Wenn Sie die antimikrobielle Nachricht etwas zu spät erhalten, gibt es noch Hoffnung. Reinigen Sie zunächst die Schneestiefel, um losen Schmutz zu entfernen. Besprühen Sie die Innenseite der Schneestiefel mit Desinfektionsspray. Warten Sie mindestens zehn Minuten, bis das Desinfektionsmittel ein wenig getrocknet ist. Dann bestäuben Sie das Innere der Schneestiefel mit Backpulver, um verbleibende Gerüche zu absorbieren und neue zu vermeiden. Wenn das nicht ausreicht, können Sie die Schneestiefel auch in die Waschmaschine stecken. Waschen Sie in diesem Fall nur die Schneestiefel und zwei Handtücher. Die Handtücher verhindern, dass die Schneestiefel die Waschmaschine beschädigen. Waschen Sie mit kaltem Wasser. Schütten Sie das Waschmittel direkt in die Waschmaschine. Für Schneestiefel, die nicht in der Maschine gewaschen werden können oder die Sie einfach nicht in die Waschmaschine stecken möchten, gibt es auch einige ausgezeichnete Stiefeltrockner auf dem Markt. Wenn Sie einen solchen besitzen, können Sie die Schneestiefel Ihres Kindes abends einfach in den Stiefeltrockner stecken, und wenn Sie morgens aufwachen, werden die Schneestiefel Sie mit Frische begrüßen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.