Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die besten Wintermäntel zur Jeans
"

Die besten Wintermäntel zur Jeans

Der Winter bietet unendlich viele Möglichkeiten zum Überziehen und für Oberbekleidung. Holen Sie in diesem Winter das Beste aus Ihrer Jeans heraus, indem Sie sie mit Wollmänteln oder schicken Pullovern kombinieren, die Ihnen das Gefühl geben, sich in einem Wunderland zu befinden, egal wohin Sie gehen.

Der Winter ist im Anmarsch. Was nun?

Abhängig davon, wo Sie wohnen, haben Sie diesen Sommer vielleicht schon die eine oder andere Jeans benutzt. Wir haben Neuigkeiten für Sie. Die Temperaturen werden bald sinken, und ehe Sie sich versehen, können Sie Ihre Jeans wieder hervorholen. In den kommenden kühleren Monaten ist es an der Zeit, sich mit verschiedenen Schichten einzukleiden. Mit den richtigen Damen-Wintermänteln können Sie der Kälte trotzen und jeden Look vervollständigen.

Die Größe ist alles, und das wissen wir

Unabhängig von Ihrem Körpertyp gibt es einen Mantel, der perfekt zu jeder Jeans passt, auf die Sie gerade Lust haben. Der Winter ist schon eine Herausforderung, wenn es um Mode geht. Jede Frau hat sich schon einmal gefragt: "Wie viel Schichten sind zu viel?" Wenn Sie sich jemals gefragt haben, ob Ihre Stiefel zu Ihrem Pullover passen, welche Art von Pullover zu Ihrer Jeans passt, oder ob ein Mantel genau die richtige Länge hat, haben wir die Antworten. Es gibt viel zu beachten, deshalb wollen wir es Ihnen leichter machen. Unsere Größenauswahl ist eine der besten in der Branche. Sie können zwischen Normalgröße, Übergröße, Petite, Tall und Petite Plus wählen. Beeindruckend, oder? Wir finden das auch.

Es wird heiß hier drin

Ungeachtet der Art des Mantels, für den Sie sich entscheiden, gibt es so viele verschiedene Arten von Jeans, die perfekt funktionieren. Ein wirklich wichtiger Faktor, den Sie bei Ihrer endgültigen Entscheidung, was Sie an jedem Tag tragen möchten, berücksichtigen sollten, ist, wie kalt es ist und wie lange Sie sich draußen aufhalten werden. Zum Glück gibt es unsere Temperaturangaben. Jeder Mantel ist strategisch auf Ihren Standort und Ihren Lebensstil abgestimmt! Wenn Sie also im Schnee unterwegs sind, sollten Sie darauf achten, dass Ihre wärmsten Wintermäntel auch Minusgraden problemlos standhalten. Wenn Sie in Ihrer Region nicht mit den härteren Wetterbedingungen des Winters konfrontiert werden, reicht ein leichterer Mantel aus, um es die ganze Saison über gemütlich zu haben.

Daunenmantel: Er wird Sie nicht im Stich lassen

Es gibt so viele verschiedene Silhouetten und Stile, aus denen man bei Daunenmaterial wählen kann; Sie können wirklich mit keiner Option etwas falsch machen. Wenn Sie einen langen Daunenmantel tragen, empfehlen wir Ihnen, ihn mit einer Röhrenjeans zu ergänzen. Das ist ein tolles Gegengewicht der Formen von oben bis unten. Noch spannender ist, dass diese Art von Look mit Schuhen sehr vielseitig ist und zu allen Ihren Plänen passt. Erstes Date? Kombinieren Sie ihn mit Absätzen. Frauenabend? Entscheiden Sie sich für einen flachen Stiefel.

Wenn Sie eher auf einen Kurzmantel-Look stehen, ist eine High-Rise-Jeans genau das Richtige für Sie. Ob mit Schlaghose oder Röhrenjeans, bleibt ganz Ihnen überlassen. Ein Outfit wie dieses ist wie geschaffen für legere Anlässe, z. B. für Besorgungen oder ein schnelles Mittagessen mit Freunden. Sie haben es verdient, dabei süß auszusehen.

Der perfekte Mantel: Wir sind bereit dafür

Okay, jetzt ist es soweit. Der Winter muss nicht immer in Braun, Schwarz und Grau daherkommen. Schockierende Neuigkeiten? Hören Sie uns zu! Ein helles Statement-Piece bringt Spaß in Ihr Ensemble und lässt Sie in einem Meer von Wintergrau erstrahlen. Am besten gelingt das mit einem farbenfrohen Mantel. Entscheiden Sie sich für eine neutrale Denim-Jeans und setzen Sie dann mit einer leuchtend orangefarbenen oder blauen Jacke Akzente.

Parkas: Wir begrüßen die Kapuze

Der gemütlichste und niedlichste Mantel überhaupt - der Parka. Diese warmen Umarmungen können ähnlich wie Daunenmäntel gestylt werden. Bei den Jeans, die Sie dazu kombinieren, kommt es ganz auf die Länge des Parkas an. Ein zusätzlicher Bonus bei einer Kapuzenjacke ist die Vielfalt an Stilen, die Ihre Garderobe den ganzen Winter über in Schwung halten. Wenn Sie etwas taillierteres und schmeichelhafteres wollen, wählen Sie einen Parka mit Taillengürtel. Sie können diese Schmeichelei auch mit einer schwarzen Damen-Jeans mit schmaler Silhouette unterstreichen.

Wenn Sie ein Fan von Kunstpelz sind, sollten Sie unbedingt auf den Parka-Trend setzen. Die pelzgefütterten Kapuzen verleihen deiner Winterkleidung im Handumdrehen einen luxuriösen Look. Und das Spannendste daran? Sie können einen Parka mit Daunenfüllung kaufen, um noch mehr Stil und Substanz zu erhalten.

Das Leben mit der Weste: Wie man es richtig macht

Es ist eine Kunst, Winterwesten für Damen modisch zu stylen. Ein Rollkragenpulli und eine Schlagjeans sehen mit einer Daunenweste richtig gut aus. Entscheiden Sie sich für ein schlichteres Langarmshirt und eine Slim-Fit-Jeans, wenn Sie eine längere Weste tragen - das sorgt für die richtige Balance in Ihrem Look. Liebhaber von Kunstfell können auch mit einer Kapuzenweste auf den Westen-Trend setzen.

Sie können Ihre Weste jederzeit mit einem Samtstoff oder einem karierten Muster aufpeppen. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, achten Sie darauf, dass der Rest Ihres Ensembles eher gedämpft ist. Halten Sie die Jeans dezent und vermeiden Sie allzu auffällige Elemente wie Strasssteine oder Stickereien. Wir wollen, dass die Leute Sie bemerken, wenn Sie den Raum betreten, weil Ihr Outfit wie ein Traum passt und Sie wild und makellos aussehen.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.