Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
Die besten Wintermäntel für Kinder für das Spielen im Schnee
"

Die besten Wintermäntel für Kinder für das Spielen im Schnee

Mit den richtigen Wintermänteln sind Ihre Kinder für den Schneespaß gerüstet. Wintermäntel und -jacken für Kinder gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, so dass es einfach ist, den richtigen für Ihr Kind zu finden. Ganz gleich, ob Sie einen Mantel für Jungen oder einen für Mädchen suchen, es gibt viele strapazierfähige Modelle in Größen für jedes Alter, vom Kleinkind bis zum Teenager.

Wir haben einige Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Mantels für Ihr Kind in diesem Winter helfen. Mit der richtigen Kleidung steht ein Winter voller Outdoor-Abenteuer vor der Tür.

Wintermäntel für Mädchen

Viele Wintermäntel für Mädchen sind für das Tragen im Schnee geeignet. Es gibt sie in Farben und mit Aufdrucken von neutral bis bunt, so dass Ihr Kind seinen Lieblingsmantel finden kann. Ein Mantel, der sich gut für kalte Temperaturen eignet, ist ein Daunen-Winterparka.

Der Expedition Daunen-Winterparka hat die Einstufung "wärmste", ist also ideal für verschneite Bedingungen. Ein weiteres Merkmal, das diese Art von Oberbekleidung für den Schnee geeignet macht, ist die wasserdichte Außenschicht. Der Parka reicht bis zu den Hüften und ist mit 600er Daunen isoliert, die für angenehme Wärme sorgen. Eine mit Fleece gefütterte Kapuze hält den Kopf Ihres Kindes warm, während die SnowGuard™ Handgelenkbündchen verhindern, dass Schnee in die Ärmel rutscht.

Ein weiteres Merkmal, das Sie sich bei einem Winterparka für Mädchen - oder jeder anderen Art von Wintermantel für Kinder - wünschen, sind die Grow-A-Long™ Ärmel. Sie lassen sich bis zu 1,5 cm verlängern, sodass Sie nicht gleich eine andere Größe kaufen müssen, wenn Ihr Kind aus dem Mantel herauswächst.

Eine daunenisolierte ThermoPlume-Jacke ist ebenfalls eine gute Wahl für den Schnee. Bei dieser Jacke können Mädchen zwischen mehreren Farben wählen, darunter klassische Farben wie Schwarz und Marineblau sowie kräftige Farben wie Rot, Lila und Türkis.

Die Temperaturklasse dieser Jacke ist "wärmer", was bedeutet, dass sie für Temperaturen von +9 bis +37 Grad Fahrenheit geeignet ist. Er hat eine gesteppte, wasserabweisende Außenschicht, die Ihr Kind trocken hält, sowie einen vollständig isolierten und gefütterten Körper und Ärmel für viel Wärme.

Squall® Schneehosen können unter jedem Wintermantel getragen werden, um noch mehr Schutz vor den Elementen zu bieten. Diese Lätzchen haben eine lange Hose, die viel Schutz bietet, und verstellbare Schultergurte für einen bequemen Sitz. Mit Reißverschlüssen an den Knöcheln und elastischen Schneegamaschen kann Ihr Kind die Hose über die Schneestiefel ziehen, damit kein Schnee ins Innere gelangt. Ein weiteres Merkmal, das Eltern zu schätzen wissen, sind die verstärkten Knie, die auch dann nicht abgenutzt werden, wenn Kinder rennen, springen und sich häufig bücken. In diesen Latzhosen bleiben die Kinder warm und trocken, egal ob sie einen Schneemann bauen, einen Schneeengel formen oder Schlitten fahren.

Wintermäntel für Jungen

Viele der Wintermäntel für Mädchen gibt es auch in Jungengrößen. Der Expedition Parka, die ThermoPlume Jacke und die Squall® Schneehose für Jungen sind nur einige Beispiele. Außerdem sollten Sie in diesem Winter vielleicht eine 3-in-1-Jacke für Ihr Kind in Betracht ziehen. Diese Parkas gibt es in Normal- und Husky-Größen für Jungen und in mehreren Farbvarianten. Die wasserdichte Außenjacke kann allein oder in Kombination mit der isolierten Innenjacke getragen werden, die zusätzlich wasserabweisend ist.

Jeder dieser Jungenmäntel kann für zusätzliche Wärme über eine Fleecejacke oder ein Sweatshirt gezogen werden. Es gibt Kapuzenjacken für Jungen in verschiedenen Ausführungen, darunter auch mit Sherpa gefütterte Modelle aus gebürstetem Fleece für ein ultraweiches Tragegefühl. Es gibt sie in Unifarben und mit Aufdrucken, darunter ein lustiges Galaxie-Motiv. Bei den Kapuzenpullovern sind die Größen von Jungen und Mädchen austauschbar. Der Unterschied besteht darin, dass die Kapuzenpullis für Jungen geräumiger geschnitten sind und etwas lockerer aussehen.

Winterstiefel

Neben einem wasserdichten, isolierten Wintermantel brauchen Kinder auch ein gutes Paar Schneestiefel. Achten Sie beim Kauf von Schneestiefeln auf viele der gleichen Eigenschaften wie bei einem Mantel, z. B. Isolierung und Wasserdichtigkeit. Ein gepolstertes Fußbett sorgt für ein angenehmes Tragegefühl, während eine profilierte Laufsohle für guten Halt sorgt. Viele der Schneestiefel für Mädchen und Jungen sind in den Farben Schwarz und Marineblau erhältlich, damit sie zu jedem Winteroutfit passen.

Für kleine Kinder sollten Sie ein Paar Winterstiefel wählen, das sie an- und ausziehen können. Einige sind mit Klettverschlüssen ausgestattet, die von Kindern leicht zu bedienen sind. Ältere Kinder können Schneestiefel mit Reißverschlüssen oder Schnallen tragen.

Winteraccessoires

Schals, Handschuhe und Mützen für Jungen und Mädchen sind ebenfalls Standard für die verschneite Jahreszeit. Diese Winteraccessoires gibt es in einer Vielzahl von Stilen und Farben, so dass es leicht ist, etwas zu finden, das zum Mantel Ihres Kindes passt und einen guten Schutz gegen die Kälte bietet. Ein Paar isolierte, wasserdichte Handschuhe sind ein Muss, wenn Ihr Kind im Schnee spielt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kinder einen isolierten, wasserdichten Mantel brauchen, um im Schnee zu spielen. Zusammen mit Lätzchen, Stiefeln und Accessoires haben Sie ein Outfit für kaltes Wetter, das Ihr Kind bei all dem Winterspaß bequem und warm hält.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.