Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die besten Outfits zu ihren naturfarbenen Absatzschuhen
"

Die besten Outfits zu ihren naturfarbenen Absatzschuhen

Wir haben eine Aufgabe für Sie. Schauen Sie in Ihren Kleiderschrank und machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Absätze. Es könnten auch Sandalen sein. Welche Farben haben sie? Wenn wir raten müssten, würden wir sagen, wahrscheinlich schwarz und vielleicht ein oder zwei braune. Wenn das auf Ihre Schuhsituation zutrifft, sind Sie nicht allein, und es ist auch nicht schlimm, braune oder schwarze Absätze zu tragen, aber Sie verpassen eine Vielzahl von Outfits, wenn Sie keine Absätze in einer bestimmten Farbe besitzen: Nude.

Überlegen Sie mal - wie viele Outfits haben Sie schon abgelehnt, weil Ihre braunen oder schwarzen Absätze nicht ganz zum Look passten? Wenn Sie nackte Absätze hätten, könnten Sie sie buchstäblich zu allem und zu jeder Jahreszeit tragen. Wenn Sie noch keine nackten Schuhe haben oder wenn Sie sie haben, aber nicht genau wissen, welche Art von Kleidern, Unterteilen, Jacken oder Accessoires Sie dazu tragen können, lesen Sie unsere Anleitung zu den besten Outfits mit nackten Absätzen.

Erstens, was genau ist "nackt"?

Wenn Sie an das Wort "nackt" denken, versuchen Sie, sich nicht zu sehr in der genauen Definition zu verlieren. Es mag zwar bedeuten, dass es sich um einen Hautton handelt, aber nicht jeder hat die gleiche Hautfarbe, so dass es unmöglich nur eine einzige "Nude"-Farbe geben kann. Wenn Sie nudefarbene Schuhe kaufen, werden Sie wahrscheinlich eine Vielzahl von Farbtönen sehen, die unter dieser Kategorie zusammengefasst sind. Dazu gehören verschiedene Schattierungen von Beige, Biskuit, Bräune, Gold und Dunkel. Wenn Sie also an "Nude" denken, sollten Sie stattdessen an neutrale Farbtöne denken, d. h. an jede Farbe, die zu Ihrem Hautton passt. Wenn Sie einen nudefarbenen Schuh tragen, können Sie eine Vielzahl von Outfits kombinieren.

Mit einem einfarbigen Outfit

Eine stilvolle, schicke und zeitlose Art, nudefarbene Absätze zu tragen, ist ein einfarbiges Outfit, das zur Farbe des Absatzes passt. Es muss natürlich keine exakte Übereinstimmung sein, aber das Tragen von nackten Absätzen mit einem creme- oder beigefarbenen Bleistiftrock und einem ähnlich gefärbten Rollkragenpullover kann bemerkenswert stilvoll, professionell und sexy sein. Wenn Sie es gewohnt sind, immer nur Schwarz zu tragen, versuchen Sie es doch einmal mit Nude und sehen Sie, wie Sie sich fühlen. Die Chancen stehen gut, dass Sie erstaunlich elegant wirken werden. Tragen Sie einfach Accessoires, die dazu passen und nicht zu auffällig sind.

Zu marineblauer Kleidung

Marineblau passt nicht besonders gut zu Schwarz, daher sind nudefarbene Schuhe eine tolle Option zu marineblauer Kleidung. Wenn einer der schönsten Regenmäntel in Ihrem Schrank hängt, ohne jemals getragen zu werden, weil Sie nie Schuhe gefunden haben, die zum klassischen Marineblau passen, können Sie ihn endlich herausholen und anziehen, wenn Sie ein Paar nudefarbene Schuhe haben. Und wenn Sie eine marineblaue Handtasche haben, in die alles passt, was Sie brauchen, und die wie eine Million Dollar wirkt, können Sie sie endlich benutzen. Ein paar nudefarbene Schuhe eröffnen Ihrer Garderobe eine ganz neue Welt.

Mit auffälligen Mustern und Motiven

Wenn Sie ein Oberteil, ein Kleid oder eine Hose mit einem auffälligen Muster oder Druck tragen, wollen Sie nicht, dass ein auffälliger Schuh die ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Stattdessen möchten Sie, dass der auffällige Druck oder das Muster der Star ist, richtig? Wenn Sie neutrale, nudefarbene Absätze tragen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Schuhe stören oder Ihnen die Show stehlen. Wenn Sie ein Kleid oder einen Rock tragen, sollten Sie auch auf die Strümpfe achten, die Sie dazu tragen. Sie sollten entweder mit der Grundfarbe verschmelzen oder überhaupt nicht auffallen.

Mit Pastellfarben und Blumen während des Frühlings und des Sommers

Sicherlich mag es ein Klischee sein, aber Frühling und Sommer betteln darum, Pastellfarben und Blumenmuster zu tragen. Schließlich kann man sie zu keiner anderen Jahreszeit tragen, es sei denn, man trägt so etwas wie Blätter im Herbst oder Stechpalmen im Winter. Nutzen Sie die Blumenpracht im Frühling und Sommer, indem Sie sie stilvoll tragen und zum Star der Show machen. Machen Sie die Blumen nicht mit einem dunklen schwarzen Paar Absätze zunichte. Und langweilen Sie sie nicht mit einem braunen Grundton. Genauso wenig sollten Sie Ihre Pastellfarben in einer Farbe ertränken, die die zarten Pudertöne überstrahlt. Nude ist in dieser Situation absolut die sicherste Wahl.

Mit Jeans

Genauso wie Nude zu Marine passt, passt es auch perfekt zu Jeans. Ja, Jeans passen so ziemlich zu jeder Art von Schuh, aber die, die am meisten auffallen, sind die nackten Absätze. Sie verleihen Ihren Jeans eine ganz neue Klasse und einen ganz neuen Stil. Skinny-Jeans wirken großartig mit nudefarbenen Schuhen, aber auch Straight-Leg-Jeans oder sogar Boot-Leg-Jeans. Auch hier sollten Sie darauf achten, dass Ihre Accessoires dazu passen. Eine nudefarbene Handtasche wäre zum Beispiel ideal.

Wenn es um nudefarbene Schuhe geht, können Sie nichts falsch machen, denn sie passen perfekt zu einer Vielzahl von Outfits.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.