Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die besten Kinderschuhe für das Toben im Garten
"

Die besten Kinderschuhe für das Toben im Garten

Die Zusammenstellung einer praktischen Schuhgarderobe für Ihre Kinder erfordert einige Aufmerksamkeit. Sie wissen, dass sie bequeme, atmungsaktive und leichte Kleidung tragen müssen, wenn sie im Garten spielen und mit ihren Geschwistern und Freunden herumtollen. Kinder neigen schließlich dazu, sich beim Spielen zu verletzen, und zwischen den kleinen Stürzen und Kratzern werden Sie sicher einige auf allem bemerken, vom T-Shirt bis zur Jeans.

Es macht also nur Sinn, die gleiche Energie in die Auswahl von hochwertigem Schuhwerk zu stecken, das die Kinder sicher und stabil auf den Beinen hält, wenn sie draußen ihr Bestes geben. Das Spielen im Garten kann so zahm sein wie Fangen spielen oder so intensiv wie das Hin- und Herrennen über den Rasen. Wie viel Energie sie auch immer freisetzen müssen, Sie müssen dafür sorgen, dass ihre Schuhe der Herausforderung gewachsen sind. Hier sind einige Ideen für das perfekte Outdoor-Outfit.

Hochwertige Sneakers

Es steht außer Frage, dass Kinder eine Art von Freizeitschuhwerk brauchen. Etwas, das genauso gut zu einer Kinderjeans wie zu einem Kleid passt, ist der Schlüssel - Vielseitigkeit bedeutet viel, wenn es um die Kleinen geht, und es ist insgesamt viel einfacher, wenn Sie nicht mit verschiedenen Paar Schuhen jonglieren müssen, die zu jedem Outfit in ihrem Schrank passen.

Sneakers sind für das Spielen im Garten und darüber hinaus unerlässlich. Achten Sie auf ein Paar mit einer robusten Gummilaufsohle, die die Bodenhaftung fördert und das Herumlaufen erleichtert. Das ist in Hinterhöfen wichtig, wo bestimmte Bereiche schlammig und schwammig sein können und andere fester und stabiler. Wenn Ihre Kinder besonders jung sind oder einfach keine Lust haben, Schnürsenkel zu binden, können Sie sich für ein Modell mit Klettverschluss entscheiden. Zusätzliche Eigenschaften wie gepolsterte Einlegesohlen und Mittelfußstützen sorgen dafür, dass Ihr Kind sich beim Spielen wohlfühlt.

Allwetterschuhe

Nicht alle Kinder wollen Turnschuhe tragen, oder sie sind nicht in der Lage, sie vor dem Spielen anzuziehen. Wie auch immer, Sie können dafür sorgen, dass sie für eine etwas aktivere Abwechslung bereit sind. Allwetterschuhe zeichnen sich durch wichtige Details aus, die auf Komfort ausgerichtet sind, wie z. B. Slip-on-Konfigurationen und Klettverschlüsse, die sich leicht nach unten drücken lassen, um den Fuß zu sichern und ihn fest zu halten. Sie bieten Stabilität und wirken zu allem, von Kleidern für kleine Mädchen bis hin zu Leggings und Tuniken.

Es gibt verschiedene Optionen, von klassischen Mary-Jane-Modellen bis hin zu Mokassins. Achten Sie nur darauf, dass die Schuhe, die Sie auswählen, genauso haltbar sind, wie die Turnschuhe Ihres Kindes. Eine dicke und robuste Sohle ist für die Sicherheit der Kinder unerlässlich. Im Allgemeinen ist diese Art von Schuhen die bessere Wahl für weniger aktive Spielstunden oder für Kinder, die nicht unbedingt viel rennen oder zu hart spielen.

Stabile Stiefel

Wenn es im Herbst und Winter nach draußen geht, gibt es nichts Wichtigeres, als dafür zu sorgen, dass Kinder beim Laufen auf knirschendem Laub und sogar im Schnee sicher auf ihren Füßen stehen. Aufgrund der verschiedenen Umweltfaktoren ist es umso wichtiger, dass sie sich im Garten wohl und sicher fühlen.

Kinderstiefel wirken in Kombination mit normaler Herbstkleidung, wie Windjacken und Jeans, bis hin zu traditioneller Winterkleidung, wie dicken Mänteln und Schneehosen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder einen sicheren Stand haben. Achten Sie auf Laufsohlen mit einem dicken Gummiprofil. In kälteren Umgebungen sorgen ein Paar Stiefel mit ausreichender Isolierung und viel Dämpfung dafür, dass sie es warm und bequem haben, wenn sie es am meisten brauchen. Doppelte Verschlussmechanismen wie Reißverschlüsse, Schnapphaken und Knöpfe tragen zu einer besseren Gesamtpassform bei. Und schließlich erleichtern wetterfeste Obermaterialien den Kindern das Spielen, wenn es draußen nass ist.

Wichtige Überlegungen

Natürlich gibt es beim Kauf von Aktivschuhen für Kinder weit mehr als nur den Stil zu beachten. Genau wie beim Kauf von Kinderkleidern, -röcken und -hosen müssen Sie auch auf die Qualität und die Konstruktion des Schuhs achten. Bei warmem Wetter sind Schuhe mit einem Obermaterial aus Mesh atmungsaktiv und erhöhen den Komfort Ihres Kindes, wenn es sich aufheizt. Achten Sie auch auf die Passform des Schuhs, denn schon ein Hauch von lockerem Sitz kann es Ihrem Kind schwer machen, sicher zu sitzen. Ideal sind Modelle, die den Fuß Ihres Kindes fest umschließen, vor allem, wenn es sehr aktiv ist.

Schließlich sollten Sie sich überlegen, wie gut die Schuhe zur Garderobe Ihres Kindes passen. Achten Sie auf Modelle, die generell vielseitig sind. Neutrale Farben eignen sich gut, da sie sich leicht mit allem kombinieren lassen, von der Schulkleidung bis zur Freizeitkleidung im Haus. Wenn Ihr Kind jedoch eine Vorliebe für knallige Farben und Muster hat, sollten Sie vielleicht ein etwas kräftigeres Paar wählen, um für Abwechslung zu sorgen. Es geht darum, Spaß zu haben - und sicher zu bleiben.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.