Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die angesagtesten Mäntel für den Herbst

Die angesagtesten Mäntel für den Herbst

Die Rückkehr des Herbstes beschert uns jedes Jahr aufs Neue den Fußball, die Pflicht zum Laubharken, eine weitere Chance, endlich das perfekte Halloween-Kostüm für ein Paar zu finden und - natürlich - Mäntel.

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Nach ein paar Monaten, die hauptsächlich von kurzen Hosen und T-Shirts bestimmt waren, sind viele von uns bereit, sich wieder wärmer zu kleiden. Aber bei aller Freude, die die Rückkehr des Lagenlooks mit sich bringt, kann sie auch Unentschlossenheit bewirken und die uralte Frage aufwerfen: Welche Art von Mantel passt am besten zu Ihrer Herbstgarderobe? Da wir uns stets bemühen, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, werden wir im Folgenden die jeweiligen Argumente für Fleece, Wolle, Regenmantel und Windjacke aufzeigen. Das sind die schönsten Mäntel für den Herbst.

1. Fleece-Jacken für Damen

Wer weiß eine tolle Fleece-Jacke nicht zu schätzen? Seit ihrem Erscheinen im letzten Jahrhundert ist diese kuschelige Kunstfaserjacke zum Synonym für laubbedeckte Waldböden und warme Tassen heißen Kakaos geworden. Von der Heuwanderung bis zum frühen Skiwochenende, diese Outdoor-Jacke hat ein Händchen dafür, bei unseren liebsten Herbstaktivitäten aufzutauchen. Heutzutage wird Fleece zu einer großartigen Option für drinnen und draußen. Fleece hat einen eher groben Look, ist aber dennoch so unglaublich weich. Es eignet sich hervorragend als Jacke für draußen und als wunderschöne Decke für drinnen, wenn das Wetter schlechter wird.

In Anbetracht seiner synthetischen Herkunft wird Fleece immer etwas legerer ausfallen. Das macht es zu einer großartigen Wahl für diejenigen, die einen aktiveren Lebensstil pflegen. Die Jacke ist aber nicht nur zweckmäßig. Je nachdem, mit welchen anderen Kleidungsstücken sie kombiniert wird, kann ein Fleecemantel verschiedene Stile und Stimmungen hervorrufen. Tragen Sie ihn mit einem Paar Leggings und bequemen Turnschuhen, um einen sportlichen Look zu kreieren, der an der Küste oder in den Bergen zu Hause ist. Kombinieren Sie ihn mit einem kuscheligen Rollkragenpullover, einer Chinohose und abgetragenen Slippern oder allwettertauglichen Mokassins, und Sie kreieren einen lässigeren und outdoor-affinen Look.

2. Wollmäntel

Wollmäntel gehören zum formelleren Ende des Spektrums und werden mit zunehmender Länge immer formeller. Diese angeborene Formalität, gepaart mit dem Schnitt eines Wollmantels, erlaubt es ihm, leichter über maßgeschneiderte Kleidung zu passen. Das soll nicht heißen, dass alle Wollmäntel für formelle Kleidung reserviert sein müssen. Ein kürzerer Wollmantel lässt sich leicht über einen dicken Pullover und ein Paar Khakihosen ziehen. Ein Wollmantel verleiht auch klassischen Outfits wie einer abgewetzten Lieblingsjeans und einem Flanellhemd eine besondere Note.

3. Regenmäntel

Es mag den Anschein erwecken, als sei der Regenmantel eher mit dem Nutzen als mit der Mode verknüpft: Das beabsichtigte Szenario für sein Tragen steht schon im Namen. Aber jedes Kleidungsstück, egal wie praktisch es an der Oberfläche erscheinen mag, drückt letztendlich einen bestimmten Stil aus.

Selbst mittellange, schlichte Regenmäntel können durch die Kombination mit Jeans und hohen Gummistiefeln modisch aufgepeppt werden - ein klassischer Regenwetterlook. Allerdings können Sie von Regenmänteln im Trenchcoat-Stil, die mit einem Gürtel verschlossen werden, ein wenig mehr Stilsicherheit erwarten. Trenchcoats haben den anhaltenden Reiz von alten Hollywood-Filmen und ihren mysteriösen, manchmal mürrischen, aber immer stilvollen Protagonisten.

4. Windjacken

Wie jedes andere Sportbekleidungsstück, das den Stil der 90er Jahre definierte, hat die schlichte Windjacke in letzter Zeit ein Comeback erlebt. Könnte es an der lässigen Länge liegen, mit der sie sich in praktisch jeden Look einfügt? Oder vielleicht ist es der sportliche Appeal einer leuchtenden Farbe, die mit einem strahlend weißen Reißverschluss kontrastiert.

Was auch immer der Grund ist, warum Sie sich eine Windjacke zulegen (und davon gibt es viele, wenn man bedenkt, dass einige sogar wasserdicht oder verstaubar sind), Sie können sich sicher sein, dass Sie ein sportliches, vielseitiges Kleidungsstück in den Händen halten. Machen Sie das Beste aus seinem zeitlosen, sportlichen Erscheinungsbild, indem Sie es mit anderen sportlichen Kleidungsstücken wie Poloshirts und Tennis-Sneakern tragen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.