Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die 4 wichtigsten Reiseutensilien für einen Familienausflug
"

Die 4 wichtigsten Reiseutensilien für einen Familienausflug

Eine Reise mit der Familie ist ein tolles Erlebnis, das Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleibt. Wenn Sie es jedoch leid sind, immer wieder Fragen wie "Sind wir schon da?" zu hören, sollten Sie einige wichtige Dinge einpacken, um die langen Strecken auf der Straße angenehmer zu gestalten. Was für Sie wichtig ist, wird sich von dem unterscheiden, was für andere wichtig ist. Eine Familie mit kleinen Kindern wird beispielsweise mehr einpacken müssen, um die jüngeren Mitglieder bei Laune zu halten und zu unterhalten.

Sie sollten auch darauf vorbereitet sein, dass Sie mit kleinen Kindern häufiger anhalten müssen, um Bedürfnisse zu stillen und frische Luft zu schnappen. Familien mit älteren Kindern brauchen weniger Gepäck, aber in der Regel mehr Elektronik und Handys für die Unterhaltung im Auto. Hier sind die 4 wichtigsten Dinge, die man auf eine Reise mitnehmen sollte und die für die meisten Familien geeignet sind.

1. Elektronische Ladegeräte

Die Unterhaltung auf Reisen hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, von gedruckten Büchern und Spielzeug zum Mitnehmen zu tragbaren Videospielgeräten und Mobiltelefonen. Damit alle im Auto unterhalten werden, sollten Sie alle kompatiblen elektronischen Ladegeräte dabei haben. Sie sollten nicht ohne ein Micro-USB-Ladegerät unterwegs sein, wenn es das einzige Ladegerät ist, das mit dem elektronischen Spielsystem Ihres Kindes kompatibel ist. Gleichzeitig sollten Sie auch darauf vorbereitet sein, diese Geräte unterwegs aufzuladen.

Die meisten modernen Fahrzeuge verfügen über Steckplätze für USB-Ladeanschlüsse, aber wenn Sie viele Personen im Auto haben, sollten Sie vorbereitet sein und einige externe Ladegeräte kaufen. Diese tragbaren Akkupacks können die Rettung sein, wenn nicht jeder im Auto Zugang zum Hauptladeanschluss des Fahrzeugs hat. Laden Sie diese Akkus bei jeder Gelegenheit auf, z. B. bei Restaurantstopps oder in Hotels, damit alle Familienmitglieder jederzeit über voll aufgeladene Geräte verfügen.

2. Bequeme Kleidung

Wenn Sie lange im Auto unterwegs sind, kann das Tragen unbequemer Kleidung oder Materialien dazu führen, dass Sie sich müder fühlen. Juckende, schlecht sitzende Kleidung kann auch den Fahrer ablenken und den Beifahrer belästigen, der versucht, ein paar Stunden Schlaf zu finden. Der Schlüssel zur Vermeidung dieses unangenehmen Szenarios ist bequeme Kleidung, wenn Sie im Auto sitzen. Dazu gehören Hosen mit elastischem Bund, Yogahosen, T-Shirts, Kapuzenpullis und Sweatshirts. Oft sind diese Kleidungsstücke lockerer geschnitten und aus naheliegenden Materialien wie Baumwolle gefertigt, damit sie atmen können. Wenn Sie Zwischenstopps einplanen, bei denen Sie etwas schick wirken müssen, dann kann ein bequemes Baumwollkleid sowohl Stil als auch gemütliche Stoffe für lange Fahrten bieten.

3. Kissen und Decken

Lange Autofahrten können dazu führen, dass Sie sich müde fühlen, selbst wenn Sie ausgeschlafen sind. Die beruhigenden Bewegungen eines Fahrzeugs haben einfach etwas, das Sie in den Schlaf wiegt. Wenn Sie Reisekissen und Decken einpacken, können Sie es sich so bequem machen, dass Sie schlafen können, während Sie im Auto nichts anderes zu tun haben.

Selbst im Sommer können Decken nützlich sein, weil die Klimaanlage kühl sein kann. Außerdem hat eine Decke etwas Beruhigendes, selbst wenn es nur eine leichte Decke wie ein Bettlaken ist. Noch komfortabler wird es, wenn Sie Augen- und Ohrenstöpsel mitnehmen, damit Sie Sonne und Lärm abschirmen können. Wenn Sie die richtige Umgebung für den Schlaf im Auto schaffen, können Sie auch unterwegs einen erstklassigen Flug erleben.

4. Snacks für alle

Schließlich, wenn Sie etwas über Autoreisen wissen, macht das lange Sitzen in einem Auto jeden hungriger. Vielleicht liegt es an der Vorfreude und der Aufregung, an einen neuen Ort zu fahren, aber Snacks gehören einfach zur Tradition eines Roadtrips dazu. Schließlich macht das Essen von Leckereien unterwegs die Reise angenehmer - und ist ein guter Zeitvertreib.

Um ihre Snacks in gutem Zustand zu halten, packen Sie einige Kühlakkus in Kühlboxen oder ein paar isolierte Lunchboxen. Wenn Sie einen großen Lieferwagen haben, können Sie eine große Kühlbox mit Eis im vorderen Teil für alle großen Mahlzeiten aufstellen. Packen Sie dann kleine Snackbeutel für die Leute hinten ein, die die Kühlbox nicht erreichen können. Füllen Sie kleine isolierte Lunchboxen mit Saftpackungen, Käsesticks und Sandwiches, die Sie mit einem kleinen Kühlakku frisch halten können. Auf diese Weise sind alle unabhängiger und müssen nicht im Fahrzeug herumlaufen, um Snacks zu holen.

Durch das Einpacken dieser vier wesentlichen Dinge kann Ihre nächste Reise bequem, effizient, unterhaltsam und äußerst praktisch sein.

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.