Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Dekorationsideen - Ein Leitfaden für die Einrichtung Ihres neuen Zuhauses
"

Dekorationsideen - Ein Leitfaden für die Einrichtung Ihres neuen Zuhauses

Es ist einer der aufregendsten Momente im Leben, wenn Sie ein neues Zuhause für sich und Ihre Familie finden. Das einzige, was vielleicht noch aufregender ist, ist die Möglichkeit, es einzurichten! Lassen Sie sich von der bevorstehenden Aufgabe nicht überwältigen. Stattdessen ist es an der Zeit, kreativ zu werden und Ihr Traumhaus zum Leben zu erwecken. Ganz gleich, ob Sie eine genaue Vorstellung davon haben, was Sie wollen, oder ob sich Ihr Einrichtungsgeschmack noch entwickelt, hier sind ein paar Einrichtungsideen, die das Einrichten einer neuen Wohnung oder eines neuen Hauses noch aufregender machen.

Farbkonzept

Ob Sie nun klassische, weiß getünchte Wände oder die kühnen Kontraste heller Farbtöne mögen, Ihr Farbkonzept zu kennen, ist ein wichtiger erster Schritt bei der Einrichtung Ihres neuen Heims. Um Ihr Farbschema auszuwählen, werfen Sie zunächst einen Blick auf das klassische Farbrad. Je nach Ihrem persönlichen Geschmack können Sie sich für Komplementärfarben (z. B. Blau und Orange), Kontrastfarben (z. B. Rot und Violett), analoge Farben (Farben, die nebeneinander erscheinen, z. B. Grün und Gelb) oder monochrome Farben (Verwendung derselben Farbe mit dem Zusatz von Weiß oder Schwarz, um verschiedene Farbtöne zu erzielen) entscheiden.

Beziehen Sie sich bei der Planung des Farbschemas für jeden Raum auf das Farbrad und halten Sie sich an einen einheitlichen Farbkombinationen-Stil, der Ihnen jedes Mal Freude bereitet, wenn Sie ihn betrachten. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Farbwahl zu den vorhandenen Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen passt, die Sie in Ihr neues Zuhause mitbringen. Zum Beispiel können bunte, geblümte Kissen entweder mit der Farbe, die Sie für Ihre Wände gewählt haben, kollidieren oder sie ergänzen. Mit der richtigen Kombination können sie jedoch einen geschmackvollen Farbakzent in einem Raum setzen, der eher gedämpft oder einfarbig ist.

Raum für Raum

Jeder Raum Ihres neuen Zuhauses hat einen bestimmten Zweck, der letztlich darüber entscheidet, wie Sie ihn einrichten und dekorieren. Wie Sie jeden Raum nutzen wollen, wird Ihnen auch bei der Auswahl von Farben, Akzenten und Accessoires helfen. Wenn Sie Ihr Wohnzimmer als formellen Raum bevorzugen, dann werden Sie es wahrscheinlich anders einrichten, als wenn Sie es als Ort zum Entspannen und Fernsehen nutzen.

Schlafzimmer sind ebenfalls eine sehr persönliche Angelegenheit. Experten sagen, dass Farben unsere Stimmung beeinflussen können. Während also ein warmes Rot gut für die Küche ist, sind kühlere Farben für das Schlafzimmer besser geeignet. Das liegt daran, dass kühle Farben wie Creme, Blau, Grün, Grau und Violett uns entspannen und uns auf den Schlaf vorbereiten. Achten Sie bei der Einrichtung Ihres neuen Schlafzimmers darauf, dass Sie ein Thema wählen, das nicht zu hektisch ist. Wählen Sie eine Tagesdecke oder einen Bettbezug, der genau widerspiegelt, wie Sie sich fühlen möchten, wenn Sie in die Welt der Träume eintauchen oder sich in Ihrem Schlafzimmer entspannen.

Badezimmer sind ein schöner Ort, um mit Farben und Dekoration kreativ zu werden. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Kreativität gut durchdacht einsetzen, denn es ist teuer, ein Bad umzugestalten oder neu zu dekorieren, wenn Ihnen der Stil zu langweilig wird. Badezimmer sind ein großartiger Ort, um ein elegantes, beruhigendes Spa mit neutralen Farben zu imitieren, damit sich der Raum weich und anspruchsvoll anfühlt, oder um eklektisch und flippig mit hellen Farben und Fliesen zu sein. Wählen Sie ein passendes Badetuch-Set, das die Stimmung und Atmosphäre Ihres Badezimmers widerspiegelt. Wenn Sie ein elegantes Wellnessgefühl anstreben, entscheiden Sie sich vielleicht für strahlendes Weiß. Wenn Sie eher auf eine kühne, künstlerische Atmosphäre Wert legen, wählen Sie leuchtende Rot- oder Blautöne.

Personalisieren Sie Ihren Raum

Die Personalisierung von Gegenständen in Ihrem neuen Zuhause kann dafür sorgen, dass es sich noch mehr nach Ihnen anfühlt. Es gibt einige nette und subtile Möglichkeiten, Gegenstände in Ihrer Wohnung zu personalisieren. Am besten ist es, wenn Sie bestimmte Gegenstände in Ihrer Wohnung mit einem Monogramm versehen, z. B. Servietten, Decken und Handtücher mit Monogramm für das Badezimmer. Wer sagt denn, dass Sie immer neue Dekorationsideen brauchen, um Ihre Wohnung zu verschönern? Klassische Stile sind nicht umsonst klassisch!

Schöne Akzente

Ein Zuhause wird erst durch eine Reihe von schönen persönlichen Akzenten und kleinen Dingen, die alles miteinander verbinden, richtig zusammengeführt. Akzentuierte Elemente tragen viel dazu bei, die Einrichtung Ihres Hauses zu personalisieren. Etwas so Einfaches wie ein auffälliges Gemälde, ein bunter Teppich oder eine antike Couch kann einen ganzen Raum zusammenhalten. Weitere schöne Akzente sind persönliche Gegenstände, die Ihren einzigartigen Stil zum Vorschein bringen. Kissen und Decken sind eine hervorragende Möglichkeit, einem Raum subtilere Details hinzuzufügen. Sie sind verspielt, gemütlich und können leicht ausgetauscht oder umgehängt werden. Verleihen Sie den Fenstern mit fließenden Vorhängen, die zum Thema des Raums passen, einen weniger kahlen Eindruck. Im Zweifelsfall sollten Sie die Räume mit Pflanzen füllen. Pflanzen erfrischen nicht nur die Luft in Ihrem neuen Zuhause, sie passen auch zu jedem Einrichtungsstil, von ganz zwanglos bis hin zu sehr raffiniert.

Die Einrichtung Ihres neuen Zuhauses ist ein lustiges und kreatives Abenteuer. Lassen Sie sich nicht so sehr überwältigen, dass Sie vergessen, den Spaß zu genießen!

"
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.