Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
7 Kombinationsmöglichkeiten für Ihre Lieblingsstrickjacke
 
 

7 Kombinationsmöglichkeiten für Ihre Lieblingsstrickjacke

Wir alle haben diese spezielle Strickjacke, die so bequem und gemütlich ist, dass wir sie am liebsten immer tragen würden. Das Tolle an Strickjacken für Damen ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, sie zu stylen, so dass Sie Ihre Lieblingsstrickjacke an jedem einzelnen Tag der Woche tragen können.

Wir zeigen Ihnen unsere sieben Lieblingsstile für Strickjacken. Strickjacken sind so flexibel, dass Sie, egal welches Modell Sie tragen, vom figurbetonten klassischen Rundhalsausschnitt bis zum eleganten Kaschmirpullover, ein paar Styling-Tricks finden, die es wert sind, ausprobiert zu werden.

1. Aufgeknöpft über einem Hemd mit Kragen

Wir sind sicher, dass Sie dieses Outfit schon einmal ausprobiert haben - es ist nicht ohne Grund ein Klassiker! Das Tolle an diesem Outfit ist, dass Sie Ihre Hemden und Unterteile beliebig miteinander kombinieren können. Wenn Sie ins Büro gehen, werfen Sie Ihre Strickjacke über ein Oxford-Hemd für Damen und eine Hose mit hoher Taille für einen Look, der vom Wasserspender bis zum Sitzungssaal beeindruckend wirkt.

Für eine lässigere Version tauschen Sie das Oxford-Hemd gegen ein Flanellhemd. Zu diesem Outfit passen so viele Arten von Strickjacken, von der klassischen Strickjacke mit Knöpfen bis hin zur verzierten (z. B. mit Pailletten, Stickereien oder Perlen) oder zur Jacke mit Schalkragen. Sie können sogar mit Ihrer Lieblingsstrickjacke oder einem Gürtel darüber tragen.

2. Geknöpft über einer Bluse oder einem Mieder

Dieser Stil eignet sich gut zum Experimentieren. Ändern Sie einfach die Art und Weise, wie Sie Ihre Strickjacke zuknöpfen (wenn Sie welche haben). Für einen eleganten Look knöpfen Sie nur den obersten Knopf über einem figurbetonten Mieder zu. Für einen professionellen Look wählen Sie eine Bluse mit interessantem Dekolleté, z. B. mit Rüschen oder Ausschnitten, und knöpfen nur den mittleren Knopf zu. Für einen adretten Stil knöpfen Sie alle Knöpfe zu und stecken sie in einen Rock oder eine Hose. Vervollständigen Sie diesen Look mit baumelnden Ohrringen und einem oder zwei Armbändern, um alles auszubalancieren.

3. Um die Schultern oder die Taille gebunden

Dieser adrette Stil ist für alle, die ihrem Outfit einen Hauch von Country-Club verleihen oder sich auf das möglicherweise kommende kühlere Wetter vorbereiten wollen. Sie können Ihre Lieblingsstrickjacke um die Taille oder um die Schultern binden und mit fast jedem Outfit kombinieren, von Jeans und T-Shirt für einen Kinobesuch bis hin zu einem Poloshirt für Damen und einem weißen Skort für neun Runden auf dem Golfplatz. Sie können sie sogar über ein Baumwollkleid für kühle Sommernächte oder einen anderen bequemen Pullover für den ultimativen gemütlichen Abend vor dem Kamin drapieren.

4. Gepaart mit einem modischen Schal oder Halstuch

Setzen Sie einen modernen Akzent und lenken Sie alle Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht, wenn Sie Ihre Lieblingsstrickjacke mit einem Schal, Kopftuch oder Halstuch kombinieren. Binden Sie sich einen geknoteten Seidenschal um den Hals, um den französischen Filmstars der Vergangenheit zu huldigen, oder ein rotes Halstuch in Ihr Haar, um den Country-Musikern von Nashville zu huldigen. Wählen Sie einen modischen Schal mit einem lustigen Muster und experimentieren Sie damit, wie Sie ihn binden, um den Look zu erzielen, der genau richtig zu Ihrer Strickjacke wirkt.

5. Mit Gürtel über Skinny Jeans oder Leggings

Dieses Styling ist der perfekte Weg, um Ihre Lieblingsstrickjacke in Ihren Arbeitsalltag oder Ihre Wochenendbesorgungen einzubinden. Skinny Jeans für Damen oder Leggings sorgen für einen Hauch von Gemütlichkeit, während der Gürtel den Look abrundet. Für diesen Look brauchen Sie eine längere Strickjacke oder sogar einen Cardigan Duster. Versuchen Sie es mit einem schmalen Gürtel aus Metall oder mit Tiermotiven, der sich von Ihrer Lieblingsstrickjacke abhebt. Mit der richtigen Jeans oder Leggings kann dieser Look sogar zu Ihren Abendplänen wie Cocktails mit Freunden oder einem Abendessen mit einem Date passen. Tauschen Sie Ihre bequemen Leggings gegen Kunstleder, und Sie sind bereit für alles, was die Nacht bringt.

6. Über einen Midirock oder ein Kleid gehängt

Dieser Stil funktioniert am besten mit einer übergroßen, klobigen oder langen Strickjacke, um einen Hauch von Cool-Girl-Chic zu erzeugen. Da die Strickjacke der Star dieses Outfits ist, sollten Sie auf einen Rock oder ein Kleid verzichten, der/das zu viel Volumen verleiht, und sich für ein Slip-Kleid oder einen plissierten Midi-Rock entscheiden, um alles auszugleichen. Kombinieren Sie dazu Turnschuhe oder Springerstiefel, und schon haben Sie ein Outfit, um das Sie die Mädels in der Stadt beneiden werden, die auf den Mustermärkten unterwegs sind. Wenn Sie das Outfit figurschmeichelnder gestalten wollen, legen Sie einen dicken Gürtel an, um alles zusammenzubinden und die Aufmerksamkeit auf Ihre Taille zu lenken.

Wenn Ihre Strickjacke besonders schlabberig ist, versuchen Sie, sie über eine Schulter herunterzuziehen und den obersten Knopf aufzuknöpfen, um einen lässigen Twist hinzuzufügen. Setzen Sie Ihre übergroße Sonnenbrille auf, und Sie haben den perfekten Look für einen Schaufensterbummel oder einen Kaffeeklatsch.

7. Über einem Minikleid oder Bleistiftrock

Wenn Ihre Lieblingsstrickjacke an oder über Ihrer Taille sitzt, versuchen Sie, sie über ein gestreiftes Minikleid oder einen Bleistiftrock aus Jeans zu ziehen. Dieses Outfit wird Ihre Taille betonen und den begehrten Sanduhr-Effekt erzeugen. Dieser Look eignet sich perfekt für ein Abendessen mit Freunden oder einen Nachmittagsspaziergang im Park.

Wenn Sie das nächste Mal Lust haben, sich Ihre Lieblingsstrickjacke überzuwerfen, probieren Sie einfach einen dieser Styles aus, um Ihre Alltagsgarderobe aufzumischen.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.