Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
6 Eigenschaften, auf die Sie bei einem verstaubaren Mantel achten sollten

6 Dinge, auf die Sie bei einem verpackbaren Mantel achten sollten

Reisen mit einem Mantel muss keine unangenehme, lästige Kraftanstrengung sein. Stattdessen sollten Sie die schönsten Wintermäntel für Ihre nächste Urlaubsreise finden, damit Sie den ganzen Winter über warm und fröhlich unterwegs sind. Vielseitige, leicht zu verpackende Mäntel sind ein hervorragender Reisebegleiter an kalten Tagen.

1. Multifunktionsmäntel

Mäntel, die eine Vielzahl von Wetterbedingungen abdecken, sind am besten für Reisen geeignet, da sie alles bewältigen können, was Mutter Natur ihnen in den Weg stellt. Wenn Sie in ein kaltes Klima reisen, sollten Sie einen Mantel wählen, der nicht nur die Kälte mit einer starken Isolierung abhält, sondern auch Wind und Feuchtigkeit fernhält. Lange Wintermäntel sind eine weitere gute Option, wenn Sie in ein Gebiet reisen, das für schlechtes Wetter, windige Tage oder extreme Kälte bekannt ist.

2. Mehrere Schichten

Eine der anspruchsvollsten Situationen, für die es sich zu packen lohnt, ist, wenn Sie in ein Gebiet mit stark schwankendem Klima reisen oder von einem Ziel mit warmem Wetter zu einem Ziel mit kaltem Wetter wechseln. Was soll man anziehen, wenn das Wetter sehr wechselhaft ist? Der beste Weg, für wechselhaftes Wetter zu packen, ist ein intelligentes Schichtensystem zu wählen. Beginnen Sie mit etwas Isolierendem, wie z. B. einer Fleecejacke, und einer Wind- oder Regenjacke. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, um Ihre Kleidung beliebig zu kombinieren und so maximalen Tragekomfort zu erreichen. Ganz zu schweigen davon, dass jede einzelne Kleidungsschicht Ihnen viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten bietet, um Ihren Stil zu unterstreichen.

3. Pflegeleicht

Länger als eine Woche zu verreisen, ohne Wäsche waschen zu müssen, kann sehr anstrengend sein. Sie sollten sich keine Gedanken über die Reinigung Ihrer Lieblingsmäntel machen müssen. Nehmen Sie Mäntel mit, die aus schnell trocknenden Materialien bestehen, wie z.B. synthetisches Fleece und Mikrofasern. Mäntel, die eine wasserabweisende Außenschicht aufweisen, sind in der Regel besser, wenn Sie versehentlich Ihre Lieblingstasse Kaffee verschütten, da sie leicht abgewischt werden können, bevor die Flüssigkeit eindringen kann. Nehmen Sie immer einen Fleckenentfernungsstift mit, den Sie im Handumdrehen benutzen können, aber achten Sie darauf, fleckenresistente Jacken einzupacken, um sorgenfrei auf Reisen gehen zu können.

4. Passend für jeden Ort

Haben Sie schon einmal versucht, einen vollen Koffer mit einem großen, sperrigen Mantel zu füllen? Wir schon, und glauben Sie uns, niemand will jedes Mal auf seinem Koffer sitzen, wenn der Reißverschluss geschlossen werden muss. Suchen Sie bei verstaubaren Daunenmänteln nach Designs, die sich leicht komprimieren lassen, und denken Sie an die Größe im Verhältnis zu Ihrem Koffer. Einige Regenjacken für Damen passen in ihre eigenen Taschen, während Daunenmäntel gefaltet und in ihre Kapuze gerollt werden können oder sogar mit einem speziellen Packsack geliefert werden. Verpackbare, komprimierbare Manteldesigns nehmen weniger Platz ein und sind viel einfacher zu packen als ihre sperrigen Verwandten. Und das Beste daran? Rollen Sie den Mantel einfach aus und Sie erhalten in nur wenigen Minuten einen stylischen, neuwertigen Look.

5. Vielseitigkeit für jeden Look

Natürlich sollte bei Mänteln für den Urlaub auch die Funktion nicht zu kurz kommen, ansonsten ist es sinnlos. Aber ein funktionaler Mantel bedeutet nicht, dass Sie auf Stil verzichten müssen. Bedenken Sie Ihren persönlichen Stil, wenn Sie einen Mantel für die Reise kaufen. Welche Farben tragen Sie häufig? Probieren Sie, einen Mantel auszuwählen, der Ihr Lieblingsoutfit ergänzt, damit Sie nicht mehrere Mäntel für den gleichen Anlass mitnehmen müssen. Neutrale, graue und schwarze Farben sind oft eine gute Wahl, da sie sich mit Ihren Lieblingsaccessoires, wie z. B. süßen Stiefeln und einem bunten Schal, leicht aufwerten lassen. Das Ergebnis ist eine stressfreie Reisegarderobe, die Ihnen maximalen Komfort und einen ganz individuellen Stil bietet.

6. Alltagskleidung

Ein zweiwöchiger Urlaub mit einem einzigen Mantel muss nicht unbedingt ein Wäschedilemma bedeuten. Ihr Mantel sollte nicht nur makellos aussehen und sich einwandfrei anfühlen, sondern auch für den Alltag geeignet sein. Wolle und geruchshemmende synthetische Materialien arbeiten unermüdlich, um tagtäglich für ein frisches Aussehen zu sorgen. Das liegt daran, dass diese Materialien keine lästigen Gerüche aufnehmen, sondern diese sogar abweisen. Vermeiden Sie Baumwolle und Polyester, da diese Materialien dazu neigen, Gerüche aufzunehmen und anzuziehen. Das Ergebnis ist ein frischer, sauberer Look, der genauso schön ist wie Sie.

Suchen Sie nach einer vielseitig verstaubaren Jacke, wenn Sie mit dem Flugzeug oder auf einer langen Autofahrt unterwegs sind. Auf diese Weise benötigen Sie nicht mehrere Schichten, sondern können stattdessen mit einer einzigen leistungsstarken Jacke auskommen, die Sie warm hält und Ihr bestes Aussehen garantiert. Mit diesen 6 Empfehlungen für die perfekte Reisejacke werden Sie sich an jedem Ort der Welt wohlfühlen und gut aussehen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.