Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche
 
5 Möglichkeiten, gemütlich von zu Hause aus zu arbeiten

5 Möglichkeiten, gemütlich von zu Hause aus zu arbeiten

Zu Hause zu arbeiten ist nicht immer so einfach, wie es klingt. Menschen, die daran gewöhnt sind, haben vielleicht eine Reihe von Gewohnheiten in ihre tägliche Routine eingebaut. Diejenigen, die noch nicht so lange dabei sind, müssen vielleicht mit verschiedenen Techniken experimentieren, um eine Methode und einen Zeitplan zu entwickeln, die für sie am besten geeignet sind.

Es gibt jedoch kleine Schritte, die Heimarbeiter unternehmen können, um ihre Situation drastisch zu verbessern. Einige davon mögen klein erscheinen, aber sie können einen enormen Unterschied machen, von der Umgebung bis zum Komfort. Die richtige Kleidung für die Arbeit von zu Hause aus kann zum Beispiel dazu beitragen, dass Sie sich wohler fühlen und den Tag besser im Griff haben. Hier sind fünf Vorschläge, die Ihnen dabei helfen, alles mit vollem Komfort zu bewältigen.

Genießen Sie die Arbeit von zuhause aus

Da Sie von zuhause aus arbeiten, müssen Sie nicht daran denken, Ihre Strickkleider zu bügeln und sicherzustellen, dass Ihre Seidenblusen und Bleistiftröcke keine Knitterfalten aufweisen. Im Büro mögen diese Teile Ihrer Garderobe eine wichtige Rolle spielen, aber zu Hause gibt es einen deutlichen Unterschied bei dem, was Sie tragen können.

Denken Sie an Komfort. Wenn Sie zu Hause sind, können Sie einfach in Ihre Lieblingshose und ein bequemes T-Shirt schlüpfen, um eine legere Atmosphäre zu schaffen. Sie können die Jogginghose anziehen, die Sie normalerweise nur am Wochenende tragen. Sie können eine Tunika und Leggings oder eine Yogahose und ein Tanktop tragen. Sie können sogar Workout-Kleidung tragen. Unterm Strich: Wenn Sie sich damit wohlfühlen, können Sie darauf wetten, dass es die richtige Wahl ist, um Ihren Arbeitstag von zu Hause aus zu bewältigen.

Schaffen Sie sich einen Arbeitsbereich

Es ist allzu leicht, sich von der Außenwelt ablenken zu lassen, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Vielleicht hat der Fernseher Ihre Aufmerksamkeit, oder Sie können nicht aufhören, durch Ihr Telefon zu scrollen und die Schlagzeilen des Tages zu lesen. Was auch immer der Grund für die Ablenkung ist, diese Übeltäter rauben Ihnen die Bequemlichkeit und sorgen dafür, dass Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie mit Ihrer Arbeit in Verzug geraten. Eine Möglichkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, besteht darin, einen Arbeitsplatz einzurichten, der ausschließlich für berufliche Zwecke genutzt wird.

Wenn Sie nicht einen ganzen Raum für ein Home-Office einrichten können, sollten Sie zumindest einen Schreibtisch oder einen Tisch als Arbeitsbereich einrichten, wenn Sie im Dienst sind. Öffnen Sie das Fenster oder ziehen Sie die Vorhänge auf, damit etwas natürliches Licht in den Raum fällt. Stellen Sie ein Glas Wasser neben sich. Stellen Sie einen hübschen Aufbewahrungsbehälter oder einen Korb aus Seegras in der Nähe auf, in dem Sie Papierkram oder andere Dinge verstauen können, die im Laufe des Tages nützlich sein könnten. Stellen Sie eine frische Pflanze auf, um den Raum aufzuhellen und die Luft zu reinigen. Kleine Ergänzungen helfen Ihnen, den ganzen Tag über wach zu bleiben und sich wohl zu fühlen!

Morgens anziehen

Es ist auch möglich zu bequem zu sein. Sich im Schlafanzug aus dem Bett zu wälzen und sofort an die Arbeit zu gehen, mag wie eine Traumsituation klingen, kann Sie aber daran hindern, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Wenn Sie noch im Schlafanzug sind, kommen Sie vielleicht nicht ganz aus dem Entspannungsmodus heraus.

Wenn nichts anderes hilft, wird der körperliche Akt des Duschens, des Anziehens, des Zubereitens von etwas zu essen und des Trinkens einer Tasse Tee oder Kaffee oder eines Smoothies oder irgendetwas, das Sie munter macht, das Blut in Wallung bringen und Sie auf einen arbeitsreichen Tag vorbereiten.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Stoffe

Sie werden sich zweifellos viel wohler fühlen, wenn Sie etwas tragen, das wie ein Traum passt und sich genauso gut auf Ihrer Haut anfühlt wie Ihre Lieblingsbettwäsche. Die Wahl der richtigen Stoffe kann einen großen Einfluss auf die Qualität Ihres Tages haben. Auf Materialien wie Seide und Wolle können Sie getrost verzichten. Warum sich über Knitterfalten und Juckreiz Gedanken machen? Die besten WFH-Stoffe sind ultraweich: Supima®-Baumwolle und Polyester sind nur zwei Beispiele, die sich butterweich anfühlen, auch nach mehreren Wäschen frisch bleiben und über Jahre hinweg ihre Integrität behalten.

Suchen Sie nach Kleidungsstücken, von denen Sie wissen, dass Sie sie immer wieder tragen werden.

Baumwoll-Sweatshirts für Frauen sind kuschelig und plüschig, und in der Regel finden Sie dazu ein tolles Paar passender Jogginghosen. Ein Hauch von Elasthan in den Leggings erhöht den Dehnungsfaktor, so dass Sie sich nie Sorgen machen müssen, dass unbequeme Hosen Ihnen den Tag vermiesen könnten. Fleece-Pullover versprechen, Sie in den kühlsten Monaten des Jahres warm zu halten. Die perfekten Stoffe sorgen dafür, dass Sie sich bei der Arbeit von zu Hause aus besser fühlen.

Vergessen Sie nie die Passform

Was ist der eine Faktor, der Ihren Komfort komplett gefährden kann, egal wie weich der Stoff oder wie schmeichelhaft der Stil ist? Alles hängt von der Passform ab. Sie ist der Schlüssel dazu, dass Sie sich in jeder Situation wohlfühlen, ob Sie nun einen Wintermantel oder eine Jeans kaufen. Wenn es um Ihre Garderobe zu Hause geht, ist sie sogar noch wichtiger, denn es geht um Kleidung, die Sie den ganzen Tag über tragen werden.

Am besten sind nachgiebige Schnitte, die den Körper sanft umspielen. Sie fühlen sich natürlich an, nicht einschränkend, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass das Material einschneidet oder auf der Haut zwickt. Denken Sie daran, was für einen Unterschied das bei Ihrem nächsten Online-Meeting mit der Belegschaft machen kann oder wenn Sie es eilig haben, einen Termin einzuhalten. Egal, ob Sie Lounge-Kleider lieben oder Shorts und T-Shirts bevorzugen, machen Sie Ihre endgültige Entscheidung davon abhängig, wie gut sich die Kleidung anfühlt, wenn Sie sie tragen. So können Sie sicher sein, dass Sie sich den ganzen Tag über wohlfühlen.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.