Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
5 Frühlingsaktivitäten, bei denen die Stiefel Ihrer Kinder zum Einsatz kommen

5 Frühlingsaktivitäten, bei denen die Stiefel Ihrer Kinder zum Einsatz kommen

Warum lieben wir den Frühling? Warum nicht! Ja, es gibt Gründe, den Winter zu lieben, aber vor allem, wenn man in einer Gegend mit vier Jahreszeiten lebt, bietet der Frühling die Gelegenheit, sich unter die kuscheligen Fleecedecken zu verkriechen und nach draußen zu gehen. Vielleicht haben Sie die Outdoor-Aktivitäten Ihrer Kinder im Winter eingeschränkt. Wenn der Frühling kommt, haben sie die Chance, all die aufgestaute Energie loszuwerden, die Kinder haben.

Während Sie die Garderobe für Ihre Kinder kaufen, planen Sie wahrscheinlich alle Aktivitäten, die Sie unternehmen werden. Es gibt viele aufregende Frühlingsaktivitäten, aber wir konzentrieren uns auf fünf Aktivitäten für Kinder, bei denen die frühlingshaften Kinderschuhe zum Einsatz kommen. Vom Wandern bis zur Gartenarbeit - bei diesen fünf Aktivitäten haben die Kinder jede Menge Spaß und sind gleichzeitig sicher und geschützt.

Wandern

Bringen Sie Ihre Kinder in Bewegung, indem Sie eine Wanderung unternehmen. Wandern ist so aufregend! Sie können die Natur in Ihrer Nachbarschaft erkunden oder einen Ausflug in einen Nationalpark machen. Ganz gleich, ob Ihre Familie eine kurze oder lange Wanderung plant oder sich in einen Wald wagt, Ihre Kinder werden ihre Wanderschuhe brauchen. Sie werden mit unwegsamem Gelände konfrontiert, das sie mit robusten Stiefeln bewältigen können, damit sie auf den Wegen und im Wald nicht aus der Bahn geraten. Suchen Sie nach Stiefeln mit einem gepolsterten Schaumstoff-Fußbett und rutschfesten Gummisohlen, damit sie den ganzen Tag über sicher stehen. Noch besser ist es, wenn die Stiefel wasserabweisend sind, falls es plötzlich regnet.

Sind Sie auf der Suche nach weiteren Ideen für einen lohnenden Ausflug? Lassen Sie Ihre Kinder als Navigatoren fungieren, indem Sie ihnen die Karte geben und sie die Führung übernehmen lassen. Machen Sie eine Schnitzeljagd oder andere lustige Spiele auf dem Weg. Oder noch besser? Lassen Sie Ihre Kinder auf Entdeckungsreise gehen und an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Ihre wertvollsten Funde können sie als Souvenirs in ihren Rucksäcken aufbewahren (sofern das erlaubt ist). Der Ausflug wird ein unvergessliches Erlebnis sein!

Camping

Wollen Sie etwas mehr Zeit in der Natur verbringen? Machen Sie einen kurzen (oder langen) Campingausflug. Bei einem Campingausflug haben Sie mehr Zeit, um mit der Familie zusammen zu sein, die Schönheit der Natur zu erkunden und einen Blick auf die Tiere zu werfen, die gerade aus dem Winterschlaf erwachen. Außerdem werden die Kinder ihre Stiefel gut gebrauchen können! Achten Sie auf die folgenden Eigenschaften, um den größtmöglichen Komfort zu gewährleisten: einfache Verschlüsse, Dämpfung, Bodenhaftung und Materialbeschaffenheit.

Packen Sie weitere Dinge für einen lohnenswerten Ausflug ein, z. B. feuchtigkeitsableitende T-Shirts für Kinder, schnell trocknende Unterhosen und bequeme Schlafanzüge. Wenn es warm genug ist, werden Sie vielleicht auch schwimmen gehen wollen, also nehmen Sie auf jeden Fall schicke Badeanzüge für Jungen und Mädchen mit.

Es gibt viele andere Aktivitäten, die Ihre Familie neben dem Schwimmen während des Campingausflugs unternehmen kann, damit Ihre Kinder in Bewegung bleiben, etwas entdecken und jede Menge Spaß haben. Ein klassisches Campingerlebnis besteht darin, Marshmallows zu rösten und am Lagerfeuer zu sitzen und Gruselgeschichten zu erzählen oder zu singen. Sie können aber auch angeln gehen, Vögel beobachten oder die Sterne beobachten. Achten Sie darauf, viele Fotos zu machen, damit Sie Ihre Schätze ein Leben lang bewahren können.

Gartenarbeit

Lassen Sie Ihre Kinder ihre Stiefel (und Hände) schmutzig machen, indem sie Ihnen bei der Pflege des Familiengartens helfen. Gartenarbeit ist eine gute Möglichkeit, Kinder mit der Natur vertraut zu machen und gleichzeitig ihren Sinn für Wunder und Neugierde zu wecken. Bei dieser Tätigkeit erfahren sie auch, woher die Lebensmittel kommen, und lernen etwas über Pflanzen und Käfer. Es ist allgemein bekannt, dass der Frühling die ideale Zeit ist, um Samen auszusäen. Lassen Sie die Kinder Lebensmittel wie Erbsen und Kürbisse oder Pflanzen und Blumen, wie z. B. wunderschöne Sonnenblumen, aussäen. Oder lassen Sie sie aussuchen, was sie pflanzen wollen! Die Kinder werden das essen wollen, was sie selbst gepflanzt haben!

Gärtnern kann eine fortlaufende Aktivität sein. Hören Sie den Kindern zu, wenn sie erzählen, was ihnen an der Aktivität am besten gefallen hat. Fragen Sie sie nach ihren Lieblingskäfern, -pflanzen und -blumen. Lassen Sie sie schließlich ihre Erfahrungen malen und bei Ihnen zu Hause aufhängen.

Besuch eines Bauernmarktes

Neben der Gartenarbeit können Sie Ihren Kindern auch frische Lebensmittel näher bringen, indem Sie den örtlichen Bauernmarkt besuchen. In diesem Fall brauchen Sie keine festen Schuhe (es sei denn, der Markt befindet sich auf einem Bauernhof oder auf einer Wiese). Sie können sich mehr auf den Stil der Stiefel konzentrieren. Kombinieren Sie die Stiefel mit einer schicken Kinderjeans, einem bequemen Oberteil und einer leichten Jacke, wenn es noch ein bisschen kühl ist. Wenn es sonnig ist, sollten Sie darauf achten, dass sie einen Schirm, einen Sonnenhut oder eine Baseballkappe und kurze Hosen für Jungen und Mädchen tragen.

Was sind ihre Lieblingsspeisen und -leckereien? Auf vielen Bauernmärkten gibt es eine große Auswahl, und sie sind in der Regel eine gesündere Alternative zu Lebensmitteln aus dem Supermarkt. Auf solchen Märkten werden manchmal auch handgefertigter Schmuck, Accessoires und Kunst angeboten. Bleiben Sie auch wegen der Unterhaltung, z. B. durch lokale Musiker oder Geschichtenerzähler. Vielleicht sehen sie ihre Freunde wieder!

Spielen im Park

Zu guter Letzt: Gehen Sie in den Park in der Nähe! Im Park gibt es für Kinder eine Menge zu tun und sie können dabei ihre Schuhe gut gebrauchen. Kinder lieben es, sich im Park aufzuhalten, sei es beim Versteckspiel oder auf dem Klettergerüst. Sie können sogar ein Picknick einplanen (natürlich mit Lebensmitteln aus Ihrem Garten und vom Bauernmarkt). Wenn Sie einen Hund haben, nehmen Sie Fido für einen Tag mit der ganzen Familie mit!

Jede Jahreszeit ist aus einem bestimmten Grund besonders. Der Frühling bringt wärmeres Wetter und mehr Zeit für den Aufenthalt im Freien. Lassen Sie Ihre Kinder in ein paar robuste, gepolsterte Stiefel schlüpfen, damit sie den ganzen Tag Spaß haben, egal, für welche Aktivitäten Sie sich entscheiden.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.