Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
4 Wege zur perfekt sitzenden Jeans
 
 

4 Wege zur perfekt sitzenden Jeans

Für manche Damen ist die Suche nach der perfekten Damenjeans wie die Suche nach dem Jungbrunnen - man kennt den Mythos, dass es sie gibt, aber egal wie sehr man sich bemüht, man kann sie einfach nicht finden. Wir bei Lands' End wissen, dass es unmöglich erscheinen kann, eine Jeans zu finden, die Ihnen gut passt. Schließlich reicht es nicht aus, dass sie genau auf Ihrer Taille sitzt. Nein, sie muss sich Ihrem Körper anpassen, Sie an den richtigen Stellen umarmen und gleichzeitig gerade genug Stretch bieten, damit Sie sich im Alltag wohlfühlen. Und zu allem Überfluss soll sie auch noch den ganzen Tag lang gut aussehen - nicht nur in den ersten 30 Minuten, in denen Sie sie anhaben.

Sie denken vielleicht, dass das alles zu viel verlangt ist von einer Jeans für Damen. Zum Glück für Sie sehen wir das nicht so. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen dabei zu helfen, Ihren heiligen Gral der perfekt sitzenden Jeans zu finden. Folgen Sie unseren 4 Schritten zur perfekten Passform und Sie werden schneller vom Skeptiker zum Gläubigen, als Sie "Wie wirke ich?"sagen.

1. Die perfekte Leibhöhe:

Nein, wir reden nicht von Brot (obwohl es wahrscheinlich nicht die beste Idee ist, zu viel von dem guten Zeug zu essen, bevor man Jeans anprobiert). Jeans werden mit Blick auf drei verschiedene Leibhöhen entworfen: Low-Rise, Mid-Rise und High-Rise. Herauszufinden, welche Passform für Ihren Körper am besten geeignet ist, ist ein wichtiger Faktor, um die perfekte Passform zu erreichen.

Der Begriff "Rise" bezieht sich darauf, wie hoch die Jeans an Ihrer Taille sitzt. Low-Rise-Jeans sitzen typischerweise zwei bis drei Zentimeter unterhalb des Nabels, während eine Mid-Rise-Jeans knapp unter diesem liegen sollte. Bei einer klassischen High-Rise-Jeans können Sie erwarten, dass sie genau am oder knapp über dem Bauchnabel sitzt - das Risiko einer unerwünschten Lücke im Rücken, wie sie manchmal bei niedrigeren Taillenweiten auftritt, ist damit praktisch ausgeschlossen.

Die für Sie schmeichelhafteste Leibhöhe zu finden, hat viel mit persönlichen Vorlieben und der Körperform zu tun. High-Rise-Jeans sind eine gute Wahl für kurvigere Damen oder diejenigen, die eine schlankere Silhouette suchen. Damen mit einem eher athletischen Körperbau bevorzugen vielleicht eine Low-Rise-Jeans, die helfen kann, die Illusion von Kurven zu verstärken, wo sie sonst fehlen. Eine Mid-Rise-Jeans hingegen bietet eine schmeichelhafte Passform für praktisch alle Körpertypen und ist die häufigste Passform unter allen Schnitten. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Taille beim Sitzen etwas zu weit nach unten rutscht, suchen Sie nach einem Paar mit einer konturierten Taille. Und denken Sie daran, dass eine gute Mid-Rise-Jeans eine gewisse Struktur entlang des Mittelteils bietet und den gefürchteten Quetsch-Effekt bekämpft, den manche High-Rise-Jeans hervorrufen können.

2. Auf die Maße kommt es an:

Nicht alle Jeans sind gleich, deshalb kann das Messen Ihrer genauen Maße Ihnen auf der Suche nach dem perfekten Paar helfen. Holen Sie das vertraute Maßband heraus und messen Sie sich aus. Da einige Marken ihre Jeans nach Zahlen und andere in Zoll messen, erspart Ihnen die genaue Messung Ihrer Taillenweite das Raten, wenn das Anprobieren keine Option ist. Denken Sie bei der Messung Ihrer Taille an die von Ihnen bevorzugte Bundhöhe der Jeans und passen Sie das Maßband nach Bedarf an. Messen Sie zum Beispiel bei Low-Rise-Jeans zwei Zentimeter unterhalb des Nabels und bei Mid- oder High-Rise-Jeans an der naheliegenden Taillenlinie (Bauchnabel).

Die richtigen Maße für die Taille zu haben, ist ein guter Anfang, aber Sie müssen auch wissen, wie lang Ihre Innennaht - oder Beinlänge - ist. Messen Sie die Innenseite Ihres Beins vom Schritt bis zum Knöchel, um Ihre genaue Länge zu bestimmen. Mit etwas Glück können Sie mit den richtigen Innenbeinmaßen feststellen, ob Sie in die Kategorie petite (oder knöchellang), regular oder tall fallen. Es mag kleinlich erscheinen, aber vertrauen Sie uns, es könnte Ihnen ein Vermögen an Änderungen ersparen.

3. Der Schnitt der Jeans zählt:

Es ist nie eine schlechte Idee, Ihre Körperproportionen im Auge zu behalten, wenn Sie eine Jeans kaufen. Sich bewusst zu sein, wie Sie gebaut sind, kann einen langen Weg gehen, wenn es darum geht, Ihren perfekten "Schnitt" der Jeans zu finden. Zum Beispiel wirken Damen mit einer "Sanduhr"-Körperform großartig in einer modischen Bootcut Jeans, die am Knöchel leicht ausgestellt ist, weil der breitere Boden die breiteren Hüften ausgleicht. Das Gegenteil gilt jedoch für schlanke Damen, die mit einer Skinny-Jeans mit spitz zulaufendem Bein, das die Illusion einer kurvigeren Silhouette bietet, mehr Glück haben. Profi-Tipp: Wenn Ihnen der Bund einer Skinny-Jeans etwas zu eng ist, probieren Sie eine Pull-on-Skinny mit breitem Gummibund.

Natürlich spielt auch die Körpergröße eine Rolle bei der Art des Schnitts, nach dem Sie suchen sollten. Wenn es darum geht, Jeans für große Damen zu finden, würden wir vorschlagen, nach einem Paar mit einer längeren Innennaht zu suchen: Tipp: Lands' End Jeans sind in Größe Tall erhältlich. Sie wollen auch nichts zu Enges. Eine Jeans mit halbhohem, geradem Bein ist perfekt, um die Beine zu zeigen, ohne sie einzuengen. Die Suche nach Petite-Jeans für Damen ist nicht viel anders, abgesehen von der Tatsache, dass sie darauf abzielen, ihre Beine zu verlängern. Eine Straight Leg Jeans ist großartig, um die lange, vertikale Linie von der Hüfte bis zum Knöchel optisch zu betonen. Apropos, zierliche Damen sollten Hosen vermeiden, die oberhalb des Knöchels abgeschnitten sind, es sei denn, sie versuchen, kürzer zu wirken (was wir bezweifeln).

4. Die Größe spielt eine Rolle (wenn es um Komfort geht):

Wir alle haben diese eine Jeans besessen, die man nur zu besonderen Anlässen trägt - vorausgesetzt, man isst, trinkt oder atmet nicht, während man sie trägt. Glücklicherweise müssen Sie beim Kauf einer Jeans von Lands' End auf nichts verzichten, wenn Sie vor dem Kauf die Größentabelle zu Rate ziehen.

Der Vergleich Ihrer eigenen Maße mit unserer Größentabelle kann eine augenöffnende Erfahrung sein. Vielleicht entdecken Sie, dass Sie in Wirklichkeit eine Petite sind und all die Jahre dachten, Sie wären Normalgröße. Vielleicht haben Sie eine Jeans eine Nummer größer gekauft, um Ihre Hüften zu passen, wenn wirklich eine unserer kurvigen Jeans für Damen mit ein wenig mehr "Halt und Form" die wahre Antwort auf Ihre vollschlanken Gebete ist. Und wenn Sie auf der Suche nach einer Jeans in Plusgröße sind, die den ganzen Tag passt, ohne dass der Po unschmeichelhaft durchhängt, könnte unsere Größentabelle und unser Made for You-Versprechen alles sein, was Sie brauchen, um sich zwischen einer Pull On Skinny Jeans in Plusgröße, die sich Ihren Kurven anpasst, und einer Jeans mit geradem Bein in Plusgröße mit Stretchanteil zu entscheiden. Obwohl, wenn Sie unsere Meinung hören wollen, sollten Sie wahrscheinlich beides kaufen.

Wir wissen, dass der Online-Kauf von Kleidung ein wenig nervenaufreibend sein kann. Deshalb tun wir bei landsend.com unser Bestes, um es einfach und unkompliziert zu machen und Ihnen alle Informationen zu geben, die Sie brauchen, um die beste Passform für Ihren Körper zu finden. Und was uns betrifft, so passt eine gut sitzende Jeans von der Taille bis zum Knöchel an jeden Teil Ihres Körpers. Lands' End passt Jeans von der Taille, den Hüften, den Oberschenkeln, den Knien und der unteren Öffnung an und sorgt so für Proportionen in allen Größen. Sie glauben uns nicht? Sehen Sie sich die Taschen unserer Petite-Jeans für Damen an. Wir machen sie nur ein bisschen kleiner, um die kürzere Leibhöhe auszugleichen. Das nenne ich Hingabe für die perfekte Passform?

Vergeuden Sie keine weitere Minute mit Jeans, die nicht perfekt sitzen. Finden Sie noch heute Ihre beste Passform bei landsend.com.

 
 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.