Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
4 überraschende Einsatzmöglichkeiten für Ihr Polohemd

4 überraschende Einsatzmöglichkeiten für Ihr Polohemd

Polohemden sind vielseitig und trendy und es gibt sie in einer Vielzahl von Stilen. Poloshirts können je nach Anlass schick oder lässig gekleidet werden, aber dank ihres knackigen Kragens verleihen sie jedem Outfit einen Hauch von Eleganz. Polos sind zwar klassisch und schick, aber vielleicht haben Sie noch ein paar davon im Schrank liegen oder schon seit Jahren keine neuen Polos mehr gekauft. Das könnte daran liegen, dass Sie einfach nicht wissen, wie Sie Ihre Polos in Ihre Garderobe integrieren können, oder dass Sie eine Inspiration brauchen, wie Sie Ihre Polos am besten nutzen können.

Wenn Sie bei einem dieser Szenarien mit dem Kopf nicken, dann ist dieser Beitrag etwas für Sie. Lesen Sie weiter, um vier überraschende Möglichkeiten kennenzulernen, wie Sie den perfekten Poloshirt-Look kreieren können.

Zum Strand

Wenn Sie einen Strandtag geplant haben, dann sollte ein Damen-Poloshirt auf jeden Fall auf Ihrer Packliste stehen. Ein Poloshirt ist das perfekte Oberteil, das Sie über Ihren Badeanzug werfen können, bevor Sie sich auf den Weg machen, oder das Sie als trockene Option in Ihrer Tasche haben, um es am Ende des Tages anzuziehen.

Wählen Sie ein kurzärmeliges Poloshirt aus einem Material wie Supima-Baumwolle und einem fröhlichen Farbblock-, Blumen- oder maritimen Muster. Dieses Oberteil eignet sich besonders gut für Strandtage, da es sich mit anderen Hemden kombinieren lässt, um einen gepflegten Look für das warme Wetter zu kreieren, und dabei genauso bequem ist wie jedes andere T-Shirt, das Sie vor dem Strandbesuch anziehen könnten. Diese Art von Polo lässt sich auch leicht zusammenfalten, damit es in Ihre Lieblingsstrandtasche passt, und es lässt sich perfekt mit Ihrer Sonnenbrille und Ihrem Sonnenhut kombinieren.

Zu einem Arbeitstreffen

Ein schwarzes Damenpolo ist ein ideales Oberteil für Ihr nächstes virtuelles oder persönliches Treffen. Wenn Ihr Büro eher leger ist, können Sie Ihr schwarzes Polo unter einem Pullover mit Rundhalsausschnitt oder V-Ausschnitt tragen, um ein trendiges und arbeitsgerechtes Outfit zu erhalten, oder Sie tragen das Oberteil einfach so, ohne eine weitere Schicht, da der Kragen für einen arbeitsfähigen Look sorgt.

Wenn Ihr Dresscode etwas professioneller ist, kombinieren Sie Ihr schwarzes Polo einfach mit einem Blazer und einer Hose oder einem Rock. Da ein schwarzes Polo so vielseitig ist, können Sie es zu praktisch jedem Arbeitslook kombinieren, indem Sie es einfach mit verschiedenen Oberteilen und unterschiedlichen Unterteilen kombinieren. Der schwarze Kragen dieses Poloshirts bietet immer eine solide Grundlage für Ihren Look und passt hervorragend zu einem dezenten Paar Ohrringe oder einem Haarband als Accessoire.

Bei einer Verabredung

Ob Sie sich nun für ein erstes Date oder Ihre wöchentliche Verabredung vorbereiten, ein Poloshirt kann Sie vor jeder "Ich habe nichts anzuziehen!"-Spirale in letzter Minute bewahren. Auch wenn Sie bei der Wahl Ihres Outfits für die Verabredung nicht sofort an ein Poloshirt denken, kann ein rotes Poloshirt für Frauen ein lustiges und kokettes Oberteil für Ihr nächstes Date sein. Beginnen Sie damit, einen Rotton zu wählen, der Ihnen am besten steht, und bauen Sie Ihr Outfit von dort aus auf. Wenn Sie in ein nettes Restaurant im Freien gehen, entscheiden Sie sich für ein langärmeliges oder viertellanges Poloshirt und kombinieren Sie es mit einem trendigen kniehohen Rock und einer blickdichten Strumpfhose.

Vervollständigen Sie diesen Look mit einer Leder- oder Kunstlederjacke oder einem etwas längeren Trenchcoat und Ihren Lieblingsstiefeln oder -schuhen. Wenn ihr Date ungezwungener ist, entscheiden Sie sich für ein kurzärmeliges rotes Polohemd, das Sie unter einer offenen Strickjacke tragen und mit einer Jeans mit geradem Bein und Stiefeln kombinieren. Für beide Looks sollten Sie ein Paar Ohrringe tragen, um den Look ein wenig aufzupeppen. Hängende oder tropfenförmige Ohrringe sehen zu einem Poloshirt besonders gut aus, da der obere Teil des Kragens mit Ihrer Kieferpartie übereinstimmt.

Auf einer Wanderung

Ein langärmeliges Damen-Poloshirt wird zu Ihrem Lieblingsoberteil beim Wandern. Der langärmelige Schnitt bietet den nötigen Schutz vor schädlichen Sonnenstrahlen, kann aber auch als abnehmbare Schicht über einer feuchtigkeitsableitenden ärmellosen Tunika oder einem Sport-BH getragen werden, da man das Polo einfach um die Taille binden oder in den Rucksack stecken kann. Wir lieben langärmelige Polos zum Wandern, vor allem aus atmungsaktivem Baumwoll-Netzgewebe, weil sie sich so gut mit jeder Trainingshose kombinieren lassen.

Polos sehen zu allem toll aus, von kurzen Yogahosen bis hin zu Wanderhosen aus Netzgewebe, und sie schmeicheln allen Körpertypen, sodass Sie Ihre Wanderung stilsicher und bequem genießen können. Und wenn Sie nach dem Spaziergang etwas zu Mittag essen oder einen Kaffee trinken wollen, können Sie Ihr Polo anziehen und müssen sich nicht erst umziehen.

Das sind nur ein paar Ideen, wie Sie Ihre Lieblings-Poloshirts in Ihre regelmäßige Garderobe integrieren können. Wenn Sie kreativ werden, was Ihre Kleidungsstücke und Accessoires angeht, werden Sie sicher noch mehr unerwartete Einsatzmöglichkeiten für Ihr Polo finden.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.