ULTRALEICHTE DAUNEN

KOMPAKTE WÄRME

Bequem, fast schwerelos und doch so warm: federleichte, nicht auftragende HyperDRY™-Daunen mit 800er Füllkraft.

ZU DAUNENZU DAMEN

DAUNEN FÜR JEDEN TAG

SCHMEICHELNDER FIT

Feminin geschnitten, perfekt für jedes Wetter: 600er HyperDRY™-Daunen mit gemütlichem Webpelz und stylishem Steppmuster.

ZU DAUNENZU DAMEN

100% WETTERFEST

FÜR IMMER SQUALL

Unsere klassischen Squall® Jacken und Mäntel bieten ultimativen, wasser- und winddichten Schutz bei jedem Wetter.

ZU SQUALLZU Damen

AUSSEN SMART, INNEN WEICH

FLEECE MIT FLAIR

Überragend weich, herrlich pflegeleicht: unser hautfreundliches, knisterfreies Fleece in stilvoll gemusterter Tweed- oder Fischgrät-Optik.

ZU FLEECEZU DAMEN

DIE SQUALL JACKE, FRISCH INTERPRETIERT

KLASSISCH MODERN

Seit 35 Jahren da und immer besser. Unsere neueste Version ist komplett wasserdicht mit Reflektor-Paspeln und leuchtenden, aktuellen Farben.

ZU JACKENZU HERREN

SALE

Zum Sale
Jacken & Mäntel

Jacken und Mäntel

Mithilfe passender Jacken und Mäntel lassen sich Outfits, gerade in der kalten Jahreszeit, auf ganz besondere Weise komplettieren. Wichtig ist es in diesem Zusammenhang natürlich auch immer, sich für Modelle zu entscheiden, die nicht nur zum eigenen Stil, sondern auch zum Rest des Looks passen.

Weiterhin spielt auch die Auswahl der entsprechenden Materialien eine nicht zu unterschätzende Rolle. Die gute Nachricht: Auf der Basis eines breitgefächerten Sortiments ist es in der Regel problemlos möglich, modischen Stil mit Komfort zu verbinden. Oder anders: Niemand, der modisch gekleidet sein möchte, muss frieren!

Verschiedene Materialien und ihre Vorteile

Sowohl Jacken für Damen als auch die klassische Herrenjacke werden heutzutage auf der Basis unterschiedlicher Materialien angeboten. Somit ist sichergestellt, dass sich vergleichsweise schnell Modelle finden lassen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch super zu den jeweiligen Jahreszeiten und den entsprechenden Temperaturen passen.

Wer sich beispielsweise auf der Suche nach einer typischen Übergangsjacke befindet, kann sich unter anderem für eine leichte Kapuzenjacke oder einen Blazer aus Strickfleece entscheiden. Während Letztgenannter sich hervorragend für Spaziergänge im Herbst eignet, überzeugt die Kapuzenjacke vor allem dann, wenn sich das Wetter nicht wirklich von seiner besten Seite zeigt.

Sowohl Fleece als auch Baumwolle stellen hingegen echte „Allrounder“ und kleine „Wärmespeicher“ im Bereich der Jacken und Mäntel dar. Sie beweisen, dass sich Komfort und Wärme auf einfache Weise miteinander verbinden lassen. Dementsprechend ist es nicht verwunderlich, dass gerade auch der Fleecejacke im Rahmen einer sportlichen Freizeitgestaltung im Outdoor-Bereich eine große Bedeutung zuteil wird.

Die ideale Kombi

Im Hinblick auf den kompletten Look ist es natürlich auch wichtig, dass Jacke und Mantel ideal mit dem Rest des Outfits harmonieren. Hierbei macht es Sinn, nicht nur auf die entsprechenden Farben, sondern auch auf die verwendeten Materialien zu achten. Baumwolle und Jeansjacke lassen sich beispielsweise super mit Jeanshosen kombinieren. Strickfleece oder ein klassischer Wollmantel hingegen passen eher zu einem eleganteren Look.

Schon lange werden Jacken nicht mehr nur dazu verwendet, um sich vor niedrigen Temperaturen zu schützen. Dementsprechend erklärt es sich von selbst, weswegen diese besonderen Accessoires oft untrennbar mit einem Outfit verbunden werden, sodass ein modischer Gesamteindruck entsteht.

Robust und modern

Die Zeiten, in denen ein Regenmantellediglich als „Mittel zum Zweck“ angesehen wurde, sind vorbei! Stattdessen bietet das Sortiment eine breitgefächerte Auswahl an schlichten bzw. peppigen Mustern, die trüben Regentagen den Kampf ansagen! Wer hat eigentlich jemals behauptet, dass das Wetter schlechte Laune machen muss?

Gerade im Herbst und im Winter sind Jacken mit Kapuze bzw. Regenmäntel eine besonders beliebte Wahl. Sie überzeugen durch moderne Schnitte und warten gleichzeitig mit all den Vorzügen auf, die von einem praktischen „Allrounder“ erwartet werden.

Aufgrund der breitgefächerten Auswahl entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, nicht nur zwei oder drei Jacken ihr Eigen zu nennen, sondern sich bzw. ihren Kleiderschrank für alle Eventualitäten auszurüsten. Hierbei steht fest: Bei der Wahl der richtigen Jacke sollten keine Kompromisse eingegangen werden. Und es wäre doch schade, nicht die Möglichkeiten zu nutzen, die die Modewelt in diesem Bereich bietet, oder?