Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie man Skinny Jeans für jede Figur stylt

Wie man Skinny Jeans für jede Figur stylt

Nun ja, fast. Wir werden darüber sprechen, wie man Skinny Jeans für die fünf wichtigsten Körpertypen stylt, da sich fast jede Frau mit einem von ihnen identifiziert. Die Figuren von Damen wurden schon mit Früchten und architektonischen Merkmalen verglichen, aber für unsere heutigen Zwecke werden wir uns an einfache geometrische Formen halten: Kreis, Dreieck, umgekehrtes Dreieck, Sanduhr (stellen Sie sich zwei gleichseitige Dreiecke vor, die sich in den Spitzen berühren) und Rechteck. Wir gehen davon aus, dass Sie wissen, welche dieser Formen Ihre Figur am besten beschreibt, aber wenn Sie Hilfe brauchen, um Ihren grundlegenden Körpertyp zu bestimmen, gibt es unzählige Artikel und Anleitungen im Internet.


Wir sollten ansprechen, dass wir Sie philosophisch dazu ermutigen, das zu tragen, was Sie bequem und glücklich macht. Gleichzeitig fühlen sich viele Damen wohl und glücklich, wenn sie gut aussehen und sich wohlfühlen, und das Styling Ihrer Kleidung, das Ihre Figur ausgleicht, ist immer schmeichelhaft und attraktiv.


Wie man Skinny-Jeans an einer "Kreis"-Figur stylt

Dieser Körpertyp zeichnet sich dadurch aus, dass er Gewicht in der Bauchgegend trägt, mit relativ schlanken Armen und Beinen. Diese Figuren haben im Allgemeinen eine weniger ausgeprägte Taille und Fülle über dem Brustkorb. Um das Beste aus einer Skinny-Jeans herauszuholen, wählen Sie einen lockeren Pullover oder ein schwingendes Tunika-Top, vorzugsweise mit offenem Ausschnitt, das nicht tiefer als bis zur Mitte der Hüfte hängt. Ihr Ziel bei der Auswahl von Oberteilen, die zu Skinny Jeans passen, ist es, schlanke, wohlgeformte Beine zu betonen und einen runderen Torso herunterzuspielen. Eine Statement-Halskette oder ein modischer Schal sind daher eine großartige Accessoire-Wahl, um die Aufmerksamkeit nach oben zu lenken, zu Ihrem Gesicht und weg vom Rumpf.


Wie man Skinny Jeans an einem Triangel-Körpertyp stylt

Dieser Körpertyp wird manchmal als "birnenförmig" beschrieben und bedeutet einfach, dass man unten schwerer ist. Viele, viele Damen identifizieren sich mit diesem Körpertyp, und mit ein paar einfachen Tricks kann das Tragen von Skinny Jeans mit einer Triangel-Figur äußerst attraktiv sein. Achten Sie darauf, dass Sie eine Skinny-Jeans mit einer guten Portion Stretchanteil wählen und eine dunkle Waschung in Betracht ziehen. Sie werden Ihre Vorzüge unterstützen und eher maßgeschneidert als auffällig wirken. Wählen Sie ein kürzeres Oberteil, das Ihren wohlgeformten Po betont, und gleichen Sie vollere Hüften und Oberschenkel mit einem Oberteil aus, das einen Rundhalsausschnitt, eine geraffte Brustpartie, ein Wickel-Styling oder einen verzierten Nacken und Schultern aufweist. Ihr Ziel ist es, Fülle um Ihre Büste oder Schultern zu schaffen, um das Dreieck Ihrer Figur optisch auszugleichen.


Wie man Skinny Jeans an einem Körpertyp mit umgekehrtem Dreieck stylt

Dieser Körpertyp kann als Schwimmerkörper beschrieben werden. Starke, definierte Schultern und Rückenmuskeln, die sich zu schlankeren Hüften und schlanken Beinen verjüngen, schaffen die umgekehrte Dreiecksform. Skinny-Jeans können schmale Hüften und einen schmaleren Po betonen. Wählen Sie daher Skinny-Jeans mit Waschungen an den Hüften, die diesen Bereich optisch betonen. Eine großartige Möglichkeit, Skinny-Jeans an diesem Körpertyp zu stylen, ist eine fließende Tunika, die den oberen Teil des Oberschenkels trifft und Fülle um die Hüften herum erzeugt, um starke Schultern auszugleichen. Eine weitere großartige Wahl ist ein Schößchen-Top, das die Taille definiert und Hüftkurven erzeugt. Ziehen Sie einen Juwelen- oder V-Ausschnitt in Betracht, der den Blick auf die Schulterlinie lenkt.


Skinny Jeans bei einer Sanduhr-Figur

Geometrisch gesehen besteht diese Figur aus zwei gleichseitigen Dreiecken, die Punkt-zu-Punkt gestapelt sind. Sie gilt auch als der am einfachsten zu stylende Körpertyp, da die Sanduhr von Natur aus ausgeglichen ist. Sie werden feststellen, dass viele Models, unabhängig von ihrer Gesamtgröße oder Körpergröße, eine Sanduhrform haben. Wenn Sie eine Skinny-Jeans für eine Sanduhr-Figur wählen, denken Sie daran, dass Sie auf jeden Fall Stretch benötigen, um einen kurvigen Hintern und eine relativ schmale Taille unterzubringen. Sie können so ziemlich jedes Oberteil tragen, das Sie mögen, aber um Ihre Figur zu betonen, ist ein Oberteil im Wickel-Stil immer eine gute Wahl. Es wird eine schlankere Taille und Ihre naheliegenden Kurven zur Geltung bringen. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihre Figur zu betonen, können Sie auch ein tailliertes Oberteil oder eine Strickjacke darüber ziehen und mit einem Gürtel ergänzen!


Skinny-Jeans bei einem rechteckigen Körpertyp

Dies ist ein geradliniger Figurtyp, der von oben nach unten verläuft. Für diejenigen, die Fruchtformen mögen, wird er manchmal auch als Banane bezeichnet! Wenn Sie Skinny Jeans an diesem Körpertyp stylen, ist Ihr Ziel, eine Taille zu "kreieren". Wir wissen, dass Sie bereits eine Taille haben. Beugen Sie sich vor, und wo immer Ihr Rumpf in Falten liegt, das ist Ihre Taille. Wenn Sie jedoch die Illusion einer schlankeren Taille oder eines volleren Busens und Gesäßes herbeizaubern wollen, haben Sie viele Möglichkeiten. Stecken Sie zum Beispiel ein voluminöses Herrenhemd in die Hose und tragen Sie einen Gürtel - das gibt sofort Hüften! Ein Wickeloberteil mit vielen Raffungen über der Brust schafft Fülle am Busen. Schößchen-Tops oder ein schlichtes T-Shirt mit einer Schößchen-Jacke wirken gut, um ein Gleichgewicht zu schaffen. Der rechteckige Körpertyp und das umgekehrte Dreieck können von der Wahl einer Skinny-Jeans mit Waschung an den Oberschenkeln oder an den Hüften profitieren, die an diesen Stellen für optisches Gewicht sorgen.


Skinny Jeans begannen als Modeerscheinung, aber sie sind wirklich hier, um zu bleiben! Damen aller Formen und Größen lieben den Komfort und die Leichtigkeit einer dehnbaren, bequemen Jeans, die lässig oder elegant gestylt und zu fast jeder Gelegenheit getragen werden kann, vom Abhängen zu Hause bis zum Mädelsabend. Wir hoffen, dass Sie sich immer selbstbewusst kleiden werden, und wenn das Kreieren von schmeichelhaften Outfits und das Ausbalancieren Ihrer Figur ein Teil davon ist, wie Sie am besten wirken und sich fühlen, beachten Sie unsere Tipps für das Styling von Skinny Jeans passend zu jedem Körpertyp.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.