Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Wie Ihre Kleinen mit Kinderbadeanzügen und Strandbekleidung stilsicher an den Strand gehen

Wie Ihre Kleinen mit Kinderbadeanzügen und Strandbekleidung stilsicher an den Strand gehen

Genauso wie Erwachsene interessieren sich auch viele Kinder irgendwann für ihre Kleidung. Der Stil wird immer wichtiger, besonders wenn es um Kleidungsstücke wie Badeanzüge für Mädchen und Badehosen für Jungen geht. Es gibt Dutzende von coolen Optionen, aber als Elternteil ist es Ihre Aufgabe, Stile auszuwählen, die genauso funktionell sind wie sie Spaß machen.

Sicher, niedliche Aufdrucke und helle Farben sind wichtig. Kinder sind eher von etwas begeistert, wenn sie etwas tragen, das sie lieben. Sie können aber noch einen draufsetzen, indem Sie verspielte Anzüge auswählen, die sowohl stilvoll als auch sinnvoll sind. Hier sind ein paar Vorschläge für Kinderbadeanzüge, die dafür sorgen, dass die Kleinen diesen Sommer am Strand am besten wirken und sich wohlfühlen.

Tankini-Zeit

Wenn es eine Sache gibt, die moderne kleine Kinder lieben, dann ist es die Möglichkeit, nie zweimal das Gleiche zu tragen! Es ist einfacher, das im Sommer zu ermöglichen, wenn Sie etwas in ihre Garderobe aufnehmen, das einfach zu kombinieren ist. Tankinis für Mädchen sind aus so vielen Gründen ideal. Sie sind in Dutzenden von lustigen Farben und Mustern erhältlich, von leuchtenden Regenbogentönen bis hin zu lebhaften Streifen. Sie haben verspielte Details wie gerüschte Ausschnitte und bunte Träger.

Dann gibt es die Möglichkeit, die Badeanzüge für Kinder zu kombinieren. Ein Tankini macht es einfach, jeden Tag etwas Neues auszuprobieren! Kombinieren Sie das gestreifte Tankini-Oberteil mit einem einfarbigen Unterteil. Versuchen Sie das gerüschte Oberteil mit einem gemusterten Unterteil. Zwei Paar Oberteile und eine Auswahl an Unterteilen können viele lustige, verspielte Looks ergeben, die Ihr Kind während der Strandsaison gerne zur Schau stellen wird. Außerdem bieten Tankinis ein wenig zusätzliche Bedeckung.

Liebe zum Badeshirt

In vielen Fällen ist es besser, sich stattdessen für Badeshirts für Mädchen und Jungen zu entscheiden. Sie sind besonders ideal für kleine Kinder, die leicht verbrennen und einen zusätzlichen Schutz vor den starken UV-Strahlen benötigen. Sie sind sowohl mit langen als auch mit kurzen Ärmeln erhältlich und haben eine schlankere Passform. Obwohl sie entwickelt wurden, um Surfer vor Unannehmlichkeiten zu schützen, während sie auf ihren Brettern stehen, sind sie auch großartig, um Kinder vor dem Zorn der Elemente zu schützen.

Viele sind auch mit Ultraviolett-Schutzfaktoren (UPF) ausgestattet, was bedeutet, dass sie die meisten der durchdringenden Strahlen blockieren, die sonst potenziell Schäden auf der Haut verursachen würden. Obwohl es immer noch wichtig ist, Sonnenschutzmittel aufzutragen, ist es wichtig, etwas zu tragen, das die Strahlung blockiert, weil es hilft, die Haut noch mehr zu schützen. Außerdem sind Badeshirts ideal für Kinder, die sich an kühleren Tagen am Strand aufhalten und viel Zeit im Wasser verbringen. Zudem bieten sie alles von lustigen grafischen Aufdrucken bis hin zu leuchtenden Farben. Welches Kind würde das nicht gerne zur Schau stellen, wenn es im Sand herumrennt?

Süße Überzieher

Es gibt so viele Gründe, in einen schicken und praktischen Überzieher für Mädchen zu investieren. Genau wie Erwachsene möchten sich Kinder vielleicht etwas überwerfen, bevor die Familie zu einem entspannten Spaziergang an der Strandpromenade aufbricht oder zum nächsten Café zum Mittag- oder Abendessen spaziert. Strandkleider sind auch optimal, um die Kleinen nach einem Bad im kühleren Wasser aufzuwärmen.

Was den Stil angeht, gibt es Dutzende von großartigen Optionen, die modebewusste Kinder, die nichts gegen etwas Verspieltes am Strand haben, begeistern werden. Probieren Sie einen farbenfrohen Pullover mit einem leuchtenden Blumenmuster oder einem kräftigen einfarbigen Farbton. Vielleicht bevorzugen Sie etwas mit einer Kapuze und einer Kängurutasche für Kleinkinder, die sich warm anziehen wollen, nachdem sie nasse Füße bekommen haben. Und wenn Ihr Kind einen Tankini oder ein Bikini-Oberteil trägt, ist eine Frottee-Hose immer eine gute Wahl, mit der es bei warmem Wetter punkten kann.

Tolle Badehosen

Es geht nichts über ein tolles Paar Badehosen für Jungen, um die Kleinen auf einen spaßigen Tag am Strand vorzubereiten. Während Ihr Kind vielleicht vor allem auf den Aufdruck oder die Farbe achtet, gibt es noch andere Punkte zu beachten, wie z.B. den Lichtschutzfaktor (UPF) und Eigenschaften wie dehnbare, elastische Bündchen, Kordelzüge, die sich für die bestmögliche Passform einstellen lassen, und Mesh-Futter für zusätzlichen Komfort.

Diese kleinen Extra-Details können den Unterschied ausmachen, wenn es um kleine Kinder geht. Ein weiterer wichtiger Punkt: schnell trocknendes Material, vor allem, wenn Sie zum Strand fahren und sich nicht mit extra feuchten Sitzen herumschlagen wollen. Achten Sie auf Materialien wie Polyester und Nylon, die beide für ihre schnelltrocknenden Eigenschaften bekannt sind. Was den Stil betrifft? Da gibt es eine Menge zu beachten, besonders wenn Ihr kleiner Junge etwas Buntes und Verspieltes für den Strand liebt. Es gibt leuchtende Farben im Überfluss, zusammen mit Mustern, die alles von Blättern über Haie bis hin zu Skateboards darstellen. Sie sind alle ideal für die kleinen Stil-Enthusiasten in Ihrem Leben.

Komfort steht im Vordergrund

Vor allem anderen sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Kind so bequem wie möglich ist. Die richtigen Modelle sind weder zu locker noch zu eng und verfügen über Details wie verstellbare Kordelzüge, die es einfach machen, die perfekte Passform zu finden. Mit Dutzenden von tollen Farben und Mustern ist es einfach, Stile von Kinderbadeanzügen zu finden, die sowohl Sie als auch Ihr Kind lieben werden!

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.