Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation Direkt zur Suche

40% auf Neues!

Nur für kurze Zeit mit Code: 2RM5 | Details
 
Die besten Regenmäntel für den Frühling

Die besten Regenmäntel für den Frühling

Regenjacken für den Frühling sind eine Notwendigkeit für die ganze Familie, und die besten Regenmäntel sind diejenigen, die Sie vor den Elementen schützen und stilvoll wirken. Entdecken Sie die Eigenschaften, Designs und Stile der besten Regenmäntel, damit Sie die ganze Saison über gut aussehen!

Prüfen Sie, wie wasserbeständig die Jacke ist

Bei der Suche nach einer Regenjacke für die Familie gibt es eine Reihe von Merkmalen zu beachten. Eine der wichtigsten Eigenschaften, auf die man vor dem Kauf achten sollte, ist die Wasserdichtigkeit des Regenmantels. Da dies eine der wichtigsten Eigenschaften ist, ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Mantel seine Aufgabe gut erfüllt. Je nach Ihrem Klima und den durchschnittlichen Wetterbedingungen können Sie sich für eine modische Jacke entscheiden, die wasserabweisend ist, oder für eine gefütterte Regenjacke, die das Wasser vollständig abweist. Achten Sie darauf, ob auf der Regenjacke steht, dass sie wasserabweisend oder wasserdicht ist. Während wasserabweisende Regenjacken in vielen Fällen gut geeignet sind, bietet eine komplett wasserdichte Ausführung vollständigen Schutz, was eine gute Option für Gegenden ist, die anfälliger für starke Regenschauer oder andere Niederschläge sind. Wenn Sie sich an bekannte Qualitätsmarken wenden, können Sie sicherstellen, dass Sie einen Mantel erhalten, der Wasser gut abweist.

Berücksichtigen Sie Isolierung und Auskleidung

Sie wissen, dass Sie einen Regenmantel wollen, der gut ausgestattet ist, um Regen abzuwehren, also ist es jetzt an der Zeit, auf andere nützliche Eigenschaften zu wirken. Wenn Sie in einem Klima leben, das zu einem kälteren, feuchteren oder regenreicheren Frühling neigt, sollten Sie in eine Jacke investieren, die über zusätzliche wärmende Eigenschaften wie Isolierung oder Futter verfügt. Ein isolierter Mantel eignet sich hervorragend für die kälteren Frühlingstemperaturen, und ein festes Futter hält Sie nicht nur warm, sondern auch trocken. Am besten wirkt ein Futter, das statisch nicht aufträgt und keine Knötchen bildet. Wenn Ihnen die Idee eines Innenfutters gefällt, Sie den Mantel aber bei steigenden Temperaturen nicht mehr tragen möchten, sollten Sie sich für eine andere Option entscheiden, z. B. eine leichte Fleecejacke, die Sie unter Ihrem Regenmantel tragen. Auf diese Weise können Sie Ihre hochwertige Oberbekleidung je nach Bedarf kombinieren, um die Wärme und den Schutz zu erhalten, den der Tag erfordert.

Regenmäntel mit Kapuze für zusätzlichen Schutz

Ein weiteres großartiges Merkmal, das Ihnen Wärme und Schutz bietet, ist eine Kapuze. Diese sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ideal, da sie Haare und Gesicht bedecken. Verstellbare Kapuzen können je nach Bedarf gewechselt werden, um Wind und Wasser abzuhalten. Wenn Ihnen die Idee einer Kapuze gefällt, Sie aber nicht sicher sind, ob Sie sie die ganze Saison über brauchen, sollten Sie eine abnehmbare Variante in Betracht ziehen.

Denken Sie an die Länge des Regenmantels

Die besten Regenmäntel für den Frühling halten das Wasser ab und halten Sie warm, aber wie sieht es mit der Länge aus? Es gibt einige Vor- und Nachteile für die verschiedenen Modelle, also wählen Sie das, was am besten zu Ihrem Stil und Ihrer Situation passt. Kurze Regenjacken, die in der Nähe der Taille oder oben auf der Hüfte enden, haben einen legeren Stil, der sich gut eignet, wenn Sie nur kurz im Regen stehen müssen. Regenjacken mittlerer Länge, die bis knapp unter die Oberschenkel reichen, wirken klassisch und passen zu fast jedem. Sie sind vielseitig und halten das Wasser vom Großteil des Körpers fern. Diese schmeichelhafte Länge kann sowohl bei der Arbeit als auch in der Freizeit getragen werden und lässt sich mit allem kombinieren, von der Cordhose bis zum knielangen Rock. Längere Längen reichen vom Oberschenkel bis zum Knie oder sogar bis zum Knöchel und sind am besten geeignet, wenn Sie mehr Bedeckung brauchen. Wenn Sie wissen, dass Sie längere Zeit im Regen stehen werden oder zu langen Regenperioden neigen, könnte es sich lohnen, in ein längeres Modell zu investieren. Sie wirken auch elegant und eignen sich daher gut für den Gang ins Büro.

Regenmantelmerkmale, die den Unterschied machen

Als Nächstes sollten Sie einen Blick auf die kleineren Merkmale des Regenmantels werfen, um festzustellen, ob er eine gute Wahl ist. Reißverschlüsse, Verschlüsse, Knöpfe, Kordeln oder Kordelzüge sollten sich leicht bewegen lassen und so schließen, dass sie fest und sicher sitzen. Eine Qualitätsmarke verfügt über gut verarbeitete Details wie leichtgängige Reißverschlüsse und gut sitzende Knöpfe, damit Sie gut geschützt sind. Achten Sie darauf, welche Arten von Taschen vorhanden sind - manche haben schräge Seitentaschen, manche geschlossene Vordertaschen und manche versteckte Innentaschen. Überlegen Sie, welche Taschen Ihren alltäglichen Bedürfnissen entsprechen und welche Taschen für Ihre Regenkleidung in Frage kommen. Achten Sie auf Verstellmöglichkeiten, die zu einer maßgeschneiderten Passform beitragen können, z. B. Taillenkordeln und Kapuzenzugbänder. Einige Modelle haben auch verstellbare Unterteile, die Wind und Regen abhalten.

Hübsche Regenmantel-Designs

Schließlich kommt es auf den Stil an. Die Funktion ist zwar wichtig, aber ein toller Stil und eine Farbe, die Ihnen gefällt, sind auch ein wichtiger Faktor bei Ihrer Entscheidung. Von leuchtenden Farben bis hin zu beruhigenden Neutraltönen, von schweren Jacken bis hin zu leichten, verstaubaren Jacken - es gibt viele Möglichkeiten, die richtige Farbe zu finden. Die Designs reichen von maßgeschneiderten Looks bis hin zu sportlichen Styles, also viel Spaß beim Experimentieren mit den verschiedenen Jacken, die in diesem Frühjahr Ihre Favoriten sein werden.

 
Wir verwenden Cookies, um unseren Service zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Webseite, erklären Sie sich damit einverstanden.