System-Jacke SQUALL® für Herren

Artikel-Nr.
Artikel-Nr.
4.0 7
7 Bewertungen
* Farbe wählen
Farbe:
Größenkategorie:
  • Normal 59
  • Tall 58
* Größe wählen
Größe:
  • EU:

    (US: S) S
  • EU:

    (US: M) M
  • EU:

    (US: L) L
  • EU:

    (US: XL) XL

Ab 160 €

Ab 80 80bis 85

Add to cart options
-
+
* Bitte wählen:
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
System-Jacke SQUALL® für Herren
  • Classic Eberesche 38S
  • Lava Orange 1DS
  • Leuchtend Sonne BBD
  • Signalblau 3K4
  • Strahlend Marine A6J
  • Tiefsee HME
  • Waldnacht NCF
Produktdetails
  • Die Außenjacke für das SQUALL®-System, wasser- und winddicht, mit versiegelten Nähten
  • Atmungsaktives Mesh-Futter
  • Anpassbare Kapuze, auch mit Druckknöpfen/Zipper abnehmbar
  • Vorder-Reißverschluss (System-Zipper, kompatibel mit den einsetzbaren Jacken/Westen)
  • Sturmpatte mit Klett-Pads innen; oben mit Kinnschutz
  • Außen zwei Zipper-Taschen; 1 Zipper-Innentasche mit Media Port
  • Anpassbare Klett-Ärmelriegel
  • Reflektor-Paspeln an Vorder- und Rückenpasse
  • Oberstoff 100% Nylon; Futter 100% Polyester
  • Maschinenwäsche
  • Länge bei Größe M: Normal 78 cm, Tall 82 cm
  • WARM: Geeignet für Temperaturen von -4° (Komfortbereich) bis -16° (Extrembereich)
Mehr sehenEntfernen
Step 1 des SQUALL®-Systems, auf dem Weg zum wetterfesten Outfit
Das SQUALL®-System bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Ihren Schutz vor Wind und Wetter ganz individuell zusammenzustellen. Komponente Nr. 1 ist die System-Jacke SQUALL®. Wasser- und winddicht und perfekt als leichte Outdoor-Jacke im Frühling und Herbst. Die Kapuze lässt sich je nach Bedarf abnehmen, die Sturmpatte über dem Vorder-Zipper hält Wind und Nässe ab. Die gewünschten Wärme-Schichten lassen sich mit Bungee-Schlaufen an Ärmeln und Nacken leicht und schnell fixieren und mit dem vorderen System-Reißverschluss einzippen - so entsteht ein variables Mehrschichten-Wetterschutz-System.

Squall® System-kompatibel
Die Außenjacke für das System SQUALL®: solo tragbar und kompatibel mit unserer 800er Daunen-Jacke/Weste oder der T200 Fleece-Jacke/Weste, die als innere Wärme-Schicht eingezippt werden können.

Lieferungen innerhalb Deutschlands und Österreichs

Ganz gleich, wie umfangreich Ihre Bestellung ist, Ihre Versandkosten bei Online-Bestellungen über www.landsend.de oder www.landsend.at betragen €3.95.

Bei telefonischen Bestellungen über unsere gebührenfreie Hotline 0800 90 90 100 sowie bei schriftlichen Bestellungen per Fax (0800 90 90 200 (DE), 00800 90 90 2000 (AT) beide gebührenfrei) oder per Post mit Bestellschein betragen die Versandkosten €6.95.

Gewöhnlich bearbeiten wir Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden. Die Lieferzeit beträgt ca. 2-5 Werktage .

Bitte beachten Sie: Bei Artikeln mit individuellem Monogramm oder individueller Umsäumung verzögert sich die Lieferzeit um ca. 1-2 Tage.

Wir versenden Ihre Bestellung mit der Hermes Logistik Gruppe. Bei einer Lieferung an einen Hermes Paketshop (verlinkt zu www.hermespaketshop.de und www.hermespaketshop.at) geben Sie diesen bitte als Lieferadresse an. Eine Lieferung an eine Packstation ist derzeit nicht möglich.

Lieferungen ins Ausland

Wir liefern innerhalb von 4-10 Tagen. Die Versandkosten variieren je nach Lieferumfang und Zielland.

Bitte beachten Sie, dass bei Lieferungen ins Ausland eventuell Zollgebühren zu Ihren Lasten erhoben werden.

Allgemeiner Hinweis zu Bestellungen mit mehreren Artikeln

Artikel, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht lieferbar sind, senden wir Ihnen ohne zusätzliche Versandkosten separat nach, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen zu unserem Sortiment oder zu Ihrer Bestellung? Rufen Sie uns an – wir sind gerne persönlich für Sie da.

Gebührenfrei aus Deutschland, Österreich und der Schweiz:
0800  90 90 100

Gebührenfrei aus den Benelux-Staaten, Dänemark, Frankreich und Spanien: 00800 90 90 1000

Alle übrigen Länder: +49 6864 9210

Wie hoch ist die Wassersäule in mm?

SeppSchade

Hallo, vielen Dank für ihre Anfrage. Da wir nicht mit der sog. Wassersäule arbeiten haben wir kein Rating für diesen Artikel. Herzliche Grüße von Ihrer Lands' End Produktabteilung

Catalog

Aus welchem Material besteht der Oberstoff der System-Jacke SQUALL® für Herren?

LoDi

Hallo und Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage. Der Oberstoff besteht aus 100% Nylon und das Futter aus 100% Polyester. Diese angaben finden Sie auch Online unter Produktdetails unter "Mehr sehen". Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Produktservice.

Produktservice

 

Eine gute Idee durch schlechte Details abgewertet

3

Der große Vorteil der Squall System-Jacke ist das System. Durch das Einsetzen von Westen oder Jacken ist die Jacke für einen breiten Temperaturbereich einsetzbar. Das Einsetzen der Westen und Jacken Kombisytem ist gut gelöst. Sie werden wie folgt gehalten: - 2 seitliche Reisverschlüsse - 1 Schleife im Rücken - je 1 Schleife im Bund des Ärmels (nur für Jacken) Einsetzen und Entfernen von Jacke bzw. Weste geht schnell und problemlos. Alles sitzt gut. Ich verwende die Jacke für den Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen. Ich habe Fleeceweste und -jacke dazugekauft. Meine Temperatureinschätzung: - Nur Squall System-Jacke: ca. 10 °C - zusäzlich Weste: ca. 0 °C - zusätzlich Jacke: ca -5°C Die Reißverschlüsse sind gut. Der großen Ring am oberen Gleiter des Frontreißverschlusses lässt sich gut greifen. Der Schnitt der Squall System-Jacke ist bis auf die Kapuze gelungen. Die Verbindung von Kapuze und Jacke ist gut gelöst. Aber die Tiefe der Kapuze kann nicht eingestellt werden. Die Kapuze passt nur mit dicker Mütze oder große Kappe, ohne rutscht sie mir bis bis zur Nase. Ich musste zu Nadel und Faden gegriffen, um sie zu kürzen. Das Einstellen von Kapuzen habe ich bei LandsEnd schon viel besser gesehen. Die Kapuze war einer der Gründe warum ich die Squall System-Jacke gekauft habe. Eine im Kragen verstaubare Kapuze hätte ich der abnehmbaren vorgezogen. Der zweite große Kritikpunkt sind die Taschen. Die beiden seitlichen Taschen mit Reißverschluss sind toll. Sie sind groß und geräumig und sitzen an der richtigen Stelle. Die innere Brusttasche ist komplett missraten und unbrauchbar: - viel zu klein - unpraktischer Zugang über die Seite - Beim Einsetzen von Weste oder Jacke wird sie unzugänglich - Weste und Jacke haben zwei geräumige Innentaschen, aber keine verschließbare Brusttasche. Auch hier verschlechtert sich LandsEnd kontiuierlich: Je neuer die Jacke, desto unpraktischer sind die Taschen. Ich habe lange überlegt, ob ich die Jacken zurückschicke.

Wanderer

Am Bodensee

false

Die Jacke ist sehr lang und weit

3

Es wäre so schön, wenn LandsEnd eine Streifen Klettband zur ANPASSUNG DER KAPUZE spendiert hätte. Diese Jacke kann keiner dem Designer jemal im Betrieb vorgeführt haben. Oder sie ist nur für Mänschen mit übergroßen Köpfen entwickelt worden. Mir gefällt gut, dass ich meine Westen perfekt in die Jacke einzippen kann. So ist sie dann auch als Übergangsjacke ab ca 5 Grad Celsius angenehm.

EDIFACT

Hessen

true

Top! Nachtrag zu meiner Bewertung vom November

5

Ich hatte noch eine 4 oder 5 Jahre alte 200er Fleecejacke, mit Brandflecken vom SIlvesterfeuerwerk. Spaßeshalber habe ich die in die System-Squall eingezippt- passte perfekt! Dann habe ich noch in den Nacken und an die Ärmelenden je einen Schlaufe nähen lassen, und fertig war das neue Winter-Innenfutter. Tolle Wiederverwertung! Daraufhin habe ich mir im Sale noch eine zweite System-Squall in gedeckter Farbe zum halben Preis geschossen..

ThomasB

Kaarst

true

Sehr gute Weiterentwicklung, aber ein Bisschen geht immer noch

5

Meine fünfte und bislang beste Squall (habe Parka, Wendejacke mit Steppfutter, Sommersquall und Athleisure). Über die Wettertauglichkeit braucht man nichts mehr zu schreiben. Vorteile gegenüber den anderen Modellen: - Kombinierbarkeit mit Daunen- und Fleece-Jacken bzw. Westen. Die Daunenweste hat eine Brusttasche außen und eine Innen, die man daher auch mit der System-Squall nutzen kann. - Breitere Frontpatte mit größeren Klettflächen - Tiefere Einschubtaschen außen - Breite Klettriegel am Ärmelabschluss - Stabilerer Reissverschluss - Reflektierende Paspeln vorne und hinten (die waren längst überfällig! Man muss nicht aussehen wie ein Straßenarbeiter, aber ein Mindestmass an passiver Sicherheit muss sein.) Verbesserungspotential: - Die wirklich furchtbare Kapuze: Immerhin lässt sie sich abnehmen, und als Hut- bzw. Mützenträger brauche ich sowieso keine. Besser wäre eine einrollbare und im Kragen verstaubare Kapuze wie in der Athleisure-Version. - Eine Brusttasche außen - Tunnelzug im Saum Gesamtnote 4,5 Sterne, aufgerundet 5 einschließlich Vorschusslorbeeren für die nächste und optimierte Version.

ThomasB

Kaarst

true

Super Jacke, empfehenswert!

5

Super Jacke, mit den verschiedenen Einzippmöglichkeiten sehr variabel. Fällt ziemlich groß aus, eher eine Nummer kleiner bestellen, ist immer noch genügend Platz für die Daunenjacke drunter.

Tom

München

true

Optisch gut, aber nicht geeignet bei großer Kälte .

3

Eine Wind - und Wetterjacke muss unten eine Kordel o.ä. haben, damit kein Wind von unten in die Jacke weht. Man kann sie nicht zuziehen. Sie ist zu weit geschnitten, was eindeutig von Nachteil ist . Ausserdem nützen einem die vielen Innentaschen im Winter nichts, wenn man die Fleecejacke einbaut. Obenherum ist sie praktisch, der Rest müsste überarbeitet werden. .

Mann

Braunschweig

false

Schöne Jacke mit Fehlern

3

Optisch und haptisch schöne Jacke, sehr guter Qualitätseindruck. Da noch nicht wirklich benutzt, hier keine Bemerkungen zu Trageeigenschaften und Materialeigenschaften wie winddicht, wasserdicht und. Ä. Einschränkungen: Kapuze ist völlig falsch geschnitten/dimensioniert. Rutscht mir bis zum Mund runter, also absolut nichts mehr zu sehen. Die Verstellbändsel bewirken, dass sie "nur" bis zur Nase rutscht. Nur mit Baseballkappe o.ä. zu nutzen. Hier fehlt eine sinnvolle Verstellungsmöglichkeit am Hinterkopf - gibt es vielfach z.b. bei Segeljacken. Sollte in dieser Preisklasse drin sein. Für mich gehören mindestens 2 Innentaschen in eine solche Jacke. Die vorhandene mit senkrechtem Einschub/RV ist zu klein. Bei Verwendung von Systemteilen (Squall Daunen Weste) wird diese Innentasche noch verdeckt. Die Aussentasche (!) der Weste ist dabei innen, also auch nicht nutzbar! Hier haben die Designer offenbar tief und fest geschlafen!!!

U. Emmler

Leverkusen

false

System-Jacke SQUALL® für Herren

3.9 7

57.1