Schnell eine Antwort finden

Suchen Sie in der Lands´End Hilfe


DATENSCHUTZ- & SICHERHEITSRICHTLINIEN

Einleitung

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Informationen, die von der Lands' End GmbH ("Lands' End", "wir", "uns" oder "unser") über Sie gesammelt werden.

Diese Richtlinie erläutert im Detail, wann und warum wir persönliche Daten über Sie sammeln, wenn Sie mit uns interagieren und wie wir sie verwenden. Sie erläutert auch die Bedingungen, unter denen wir die Daten gegebenenfalls an andere weitergeben, und wie wir sie sicher speichern.

Wir wissen, dass diese Informationen sehr umfangreich sind, aber wir möchten, dass Sie umfassend über Ihre Rechte und die Verwendung Ihrer Daten durch Lands' End informiert werden. Wir hoffen, dass Ihre Fragen im Folgenden beantwortet werden, sollte dies nicht der Fall sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Es ist wahrscheinlich, dass wir diese Richtlinien von Zeit zu Zeit aktualisieren müssen. Wir werden Sie über alle wichtigen Änderungen informieren, aber Sie können selbstverständlich auch den aktuellen Stand jederzeit hier online überprüfen.

Lands' End setzt sich für Ihre Privatsphäre und den Schutz Ihrer Daten ein. Unsere Website verwendet die neuesten Technologien, um eine sichere Website für E-Commerce-Transaktionen bereitzustellen, während unsere Datenschutz- und Sicherheitspolitik Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist, unter denen Sie sich bereit erklären, mit uns eine Geschäftsbeziehung einzugehen.

Wer ist Lands' End?

Lands' End, Inc. ist ein führender US-amerikanischer Multi-Channel-Einzelhändler für Bekleidung, Accessoires, Schuhe und Haushaltsprodukte, der eine Reihe von Tochtergesellschaften weltweit betreibt. In Europa sind dies die Tochtergesellschaften:

  • Lands' End Europe Limited
  • Lands' End GmbH

Auf welche Rechtsgrundlagen stützen wir uns bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten?

Das Datenschutzgesetz legt verschiedene Gründe fest, aus denen ein Unternehmen Ihre personenbezogenen Daten sammeln und verarbeiten darf, u.a:

Einwilligung

In bestimmten Situationen sammeln und verarbeiten wir Ihre Daten mit Ihrer Einwilligung.

Ein Beispiel für eine Einwilligung ist, wenn Sie ein Kästchen ankreuzen, um E-Mail-Newsletter zu erhalten.

Bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten weisen wir Sie stets darauf hin, welche Daten im Zusammenhang mit einer bestimmten Dienstleistung erforderlich sind.

Vertragliche Verpflichtungen

Unter bestimmten Umständen benötigen wir Ihre persönlichen Daten, um unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Ein Beispiel für eine vertragliche Verpflichtung ist es, wenn Sie einen Artikel bei uns mit Lieferung nach Hause bestellen. In diesem Fall erfassen wir Ihre Adressdaten, um Ihren Einkauf zu liefern, und geben diese an unseren Kurier weiter.

Einhaltung von Gesetzen

Unter bestimmten Umständen sind wir gesetzlich verpflichtet, Ihre Daten zu erfassen und zu verarbeiten.

Ein Beispiel für die Einhaltung von Gesetzen ist die Weitergabe von Informationen an Strafverfolgungsbehörden über Personen, die an Betrug oder anderen kriminellen Aktivitäten beteiligt sind, die die Geschäftsbeziehung betreffen.

Legitimes Interesse

In bestimmten Situationen benötigen wir Ihre Daten, um berechtigte Interessen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zu verfolgen, welche Ihre Rechte, Freiheiten und Interessen nicht wesentlich beeinträchtigen.

Beispielsweise nutzen wir Ihre Einkaufshistorie, um Ihnen personalisierte Angebote zuzusenden oder zur Verfügung zu stellen.

Wir werten außerdem die Einkaufshistorie unserer Kunden aus, um Trends zu erkennen und sicherzustellen, dass wir mit der Nachfrage Schritt halten oder neue Produkte/Serviceleistungen entwickeln können.

Wir verwenden zudem Ihre Adressdaten, um Ihnen Direktmarketing-Informationen per Post zuzusenden und Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten.

Wie verwalten wir Daten?

Lands' End ist für die personenbezogenen Daten, die wir besitzen, verantwortlich. In dieser Funktion verarbeiten wir personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, einschließlich des Datenschutzgesetzes von 1998, der Datenschutzverordnung (EU) (2016/679) (die "DSGVO") und allen Gesetzen, die sich aus dem Datenschutzgesetz 2017 ergeben, das jetzt dem Parlament vorliegt, und allen Nachfolgegesetzen zu einem der oben genannten Gesetze (zusammen: die "Datenschutzgesetze").

Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung kann Lands' End Ihre persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergeben, wie weiter unten in den Abschnitten "An wen geben wir Ihre Daten weiter" und "Ihre Wahlmöglichkeiten und Datenschutzrechte" beschrieben. Wenn Sie sich gegen eine solche Weitergabe entscheiden möchten, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst, Lands' End GmbH, In der Langwiese, 66693 Mettlach oder senden Sie uns eine E-Mail von unserer Kontaktseite unter https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs und geben Sie in Ihrer Anfrage Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an.

Welche Art von personenbezogenen Daten werden über Sie erfasst?

Die persönlichen Daten, die wir über Sie erfassen, können beispielsweise sein:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift, einschließlich Postleitzahl
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Zahlungsinformationen
  • Demographische Informationen
  • Bestellhistorie
  • IP-Adresse
  • Andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

Es kann vorkommen, dass Sie persönliche Informationen anderer Personen über unsere Webseite oder anderweitig an uns übertragen und uns diese zur Verfügung stellen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie einen Geschenkgutschein für eine andere Person kaufen und uns auffordern, ihn dieser Person direkt zuzustellen; oder, wenn Sie bei uns gekaufte Produkte, an eine andere Person versenden. In solchen Fällen erklären Sie, dass Sie die Erlaubnis dieser Person haben, uns diese persönlichen Informationen zur Verfügung zu stellen.

Wie erfassen wir diese personenbezogenen Daten?

Wir erfassen Informationen über Sie, wenn Sie:

  • Produkte bei uns kaufen, sei es über unsere Website, per Telefon oder in einem unserer Geschäfte
  • ein Konto bei uns einrichten oder sich anderweitig für einen Service oder eine Funktion anmelden
  • eine Umfrage ausfüllen
  • an einem Gewinnspiel oder einer anderen Aktion teilnehmen
  • mit uns über Social Media Seiten Dritter kommunizieren oder
  • mit uns in Kontakt treten, oder anderweitig mit uns kommunizieren oder uns Informationen zur Verfügung stellen.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Website werden im Rahmen des normalen Betriebs automatisch oder durch passive Methoden bestimmte Informationen erfasst, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch oder dem Gerät, mit dem Sie auf die Website zugreifen, stehen. Unsere Server können automatisch einige der Nutzungsdaten der Website erfassen: Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät, Ihren Standort, Ihre Einkäufe, das Surfen und andere Nutzungsaktivitäten, oder wir (oder unsere Dienstanbieter) können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um solche Informationen zu sammeln und zu verfolgen, siehe unsere Cookie-Richtlinie unter https://www.landsend.de/de_DE/Datenschutz-und-Sicherheit/co/mobile-ks-datenschutz-sicherheit-cookies.html

Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen (z.B. mit Geschäftspartnern, Subunternehmern für technische Dienstleistungen, Zahlungs- und Lieferdiensten, Werbenetzwerken, Analyse-Dienstleistern, Suchmaschinen-Anbietern und Wirtschaftsauskunfteien), von denen wir Informationen über Sie erhalten (z.B. demographische Daten, wie Informationen über Alter, Geschlecht, Einkommen, ethnische Zugehörigkeit und Anwesenheit von Kindern im Haushalt), um unsere Produkte und Kommunikation besser auf Sie abzustimmen. Wir können auch Informationen über Sie aus öffentlich zugänglichen Quellen sammeln, einschließlich öffentlich zugänglicher Inhalte in Social Media.

Wie und warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir wollen Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis bieten. Eine Möglichkeit dies zu erreichen, ist die Kombination der über Sie verfügbaren Daten, um ein möglichst umfassendes Bild von Ihnen zu erhalten.

Diese Erkenntnisse nutzen wir dann, um Ihnen Angebote, Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Sie am ehesten interessieren. Im Falle von Mitgliedern des Treueprogramms bieten wir Ihnen auch entsprechende Prämien an.

Das Datenschutzgesetz erlaubt dies als Teil unseres rechtmäßigen Interesses, unsere Kunden zu verstehen und ein Höchstmaß an Service zu bieten.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise einige der von Ihnen angeforderten Dienste nicht anbieten können, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht an uns weitergeben oder bestimmte Kontaktgenehmigungen verweigern.

Wenn Sie uns beispielsweise gebeten haben, Ihnen mitzuteilen, wann ein Artikel wieder auf Lager ist, ist uns dies nicht möglich, wenn Sie Ihre allgemeine Zustimmung, von uns kontaktiert zu werden, zurückgezogen haben.

Hier erfahren Sie, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und warum:

  • Um Ihre Wünsche nach Produkten und Dienstleistungen zu erfüllen und Sie über Ihre Bestellungen auf dem Laufenden zu halten.
  • Um Sie zu kontaktieren, wenn es notwendig oder angebracht ist.
  • Zum Einrichten und Verwalten Ihres Online-Kundenkontos (z.B. für Passworterinnerungen oder Benachrichtigungen über Änderungen an Ihren Kundenkontodaten). Wenn Sie diese persönlichen Daten nicht angeben, kann Lands' End Ihr Online-Kundenkonto nicht einrichten.
  • Zur Bearbeitung von Produktretouren, Ersatzlieferungen, Reparaturen, Änderungen, zur Lösung von Produktproblemen (z.B. Versand von Ersatzprodukten) und um Sie über Ihre Bestellungen auf dem Laufenden zu halten. Die Nichtangabe dieser persönlichen Daten kann dazu führen, dass Lands' End nicht in der Lage ist, Probleme, die Sie mit unseren Produkten haben, zu lösen.
  • Um festzustellen, ob Sie Anspruch auf einen Produktrabatt haben. Die Nichteingabe dieser persönlichen Daten kann dazu führen, dass Lands‘ End keinen Rabatt für Ihre Bestellung verarbeiten kann.
  • Um sicherzustellen, dass wir Sie nicht kontaktieren, wenn Sie uns in bestimmten Fällen darum gebeten haben. Wir verstehen, dass Sie es möglicherweise vorziehen, dass wir Sie nicht mit Details zu unseren Produkten, Dienstleistungen oder Werbeaktionen kontaktieren. Um dies zu gewährleisten erfassen wir Ihre Präferenzen.
  • Um Ihre Zahlungen zuverlässig zu sichern und vor betrügerischen Transaktionen zu schützen.
  • Um die Sicherheit und Integrität der Website und unseres Unternehmens vor illegalen oder betrügerischen Aktivitäten oder Missbrauch (einschließlich Cyber-Angriffen) zu schützen.
  • Um die Aktivitäten unserer Benutzer, das Interesse und die Nutzung der einzelnen Bereiche unserer Website zu bewerten und zu messen; und um die Website und unsere Kommunikation auf Sie abzustimmen. Wir betrachten diese Daten einzeln als auch in der Summe.
    Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien unter https://www.landsend.de/de_DE/Datenschutz-und-Sicherheit/co/mobile-ks-datenschutz-sicherheit-cookies.html für weitere Informationen.
  • Um Ihnen Werbematerial über uns, unsere Produkte, unsere Dienstleistungen und unsere Veranstaltungen sowie über ausgewählte Partner zuzusenden oder Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an Gewinnspielen oder Umfragen zu bieten.
  • Um Ihnen Details zu Lands‘ End Inhalten, Gewinnspielen und Umfragen zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten.

Wenn Sie uns Informationen über eine andere Person zur Verfügung stellen (wie im Abschnitt "Welche Art von persönlichen Daten werden über Sie erfasst" beschrieben), werden wir diese, soweit gesetzlich zulässig, verwenden, um Ihre Anfragen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie zu erfüllen und die Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandeln. Bitte geben Sie uns keine Informationen über andere Personen, wenn Sie nicht die Zustimmung dieser Personen zur Verwendung ihrer Daten zu diesem Zweck haben.

Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden von uns und/oder unseren Dienstleistern und Lieferanten in Übereinstimmung mit den Datenschutzgesetzen gespeichert, und zwar in dem Umfang, wie es für die Erfüllung unserer Verpflichtungen erforderlich ist und für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die die Daten erhoben werden. Wenn wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, werden wir sie aus unseren Systemen und Aufzeichnungen entfernen und/oder Maßnahmen ergreifen, um sie ordnungsgemäß zu anonymisieren, so dass Sie nicht mehr identifiziert werden können (es sei denn, wir müssen Ihre Daten aufbewahren, um den gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, nachzukommen).

Wo schützen und speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können an einen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR") übertragen und dort gespeichert werden (z.B. in den USA). Sie können auch von Mitarbeitern außerhalb des EWR bearbeitet werden, die für uns oder einen unserer Dienstleister tätig sind. Wir werden alle notwendigen und angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden; gegebenenfalls einschließlich der Absicherung durch EU-Standarsvertragsklauseln gemäß Artikel 46.2 DSGVO (oder gleichwertiger Maßnahmen) für die Übermittlung persönlicher Daten an einen Auftragsverarbeiter außerhalb des EWR.

Sicherheit der Transaktionen

Bei Lands' End nehmen wir Ihre Sicherheit sehr ernst und verschlüsseln Verbraucherdaten wie Kreditkartennummern, wenn Sie direkt über die Website bestellen. Wir übertragen die verschlüsselten Daten über das Internet mittels Secure Socket Layer (SSL)-Technologie, um sicher zu stellen, dass Ihr Einkauf sicher und gschützt ist.

Sicherheit der E-Mail-Korrespondenz

Die Website lädt Sie auch ein, Lands' End per E-Mail über die Seite 'Kontakt' unter https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs zu kontaktieren.

Jede E-Mail-Korrespondenz ist frei formatierter Text und kann nicht verschlüsselt werden, daher ist sie kein sicheres Kommunikationsmittel. Bitte senden Sie hierüber keine vertraulichen Informationen, wie z.B. Kreditkarteninformationen.

Obwohl wir fortschrittliche Sicherheitsmaßnahmen anwenden, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch und Veränderung zu schützen, wie es bei allen mit dem Internet verbundenen Computernetzwerken der Fall ist, können wir die Sicherheit Ihrer über das Internet bereitgestellten Daten nicht absolut garantieren und können dafür nicht verantwortlich gemacht werden.

An wen geben wir Ihre Informationen weiter?

Lands' End kann die von uns gesammelten Informationen auf folgende Weise offenlegen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist:

  • an unsere Dienstleister und Lieferanten, die solche Informationen für uns oder in unserem Auftrag verarbeiten (z.B. Website- oder Datenbank-Hosting-Unternehmen, Adresslisten-Hosting-Unternehmen, E-Mail-Service-Anbieter, Analyse-Unternehmen, Vertriebsunternehmen, Fulfillment-Unternehmen und andere ähnliche Einrichtungen, die uns beim Betrieb der Website und/oder bei der Bereitstellung von Funktionen, Inhalten und Dienstleistungen unterstützen). Insbesondere, wenn Sie während des Bestellvorgangs Ihre Handynummer angegeben haben, um Benachrichtigungen (per Telefon oder Text/SMS) über die Zustellung Ihrer Pakete zu erhalten, werden wir Ihre Kontaktinformationen an den/die zuständigen Kurierdienste weitergeben, die Ihre Informationen für diesen begrenzten Zweck und nur in unserem Namen verwenden. Wenn Sie mehr über die derzeit mit der Datenverarbeitung beauftragten Drittunternehmen erfahren möchten, wenden Sie sich bitte mit Ihrer Anfrage an https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs
  • wie gesetzlich vorgeschrieben, oder um Informationen zur Verfügung zu stellen, wie sie von den örtlichen Strafverfolgungsbehörden, anderen lokalen Behörden oder auf andere Weise gesetzlich vorgeschrieben sind;
  • im Einzelfall, für den Fall, dass Lands' End oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem oder mehreren Dritten infolge eines Erwerbs, einer Fusion, eines Verkaufs, einer Konsolidierung, eines Konkurses, einer Auflösung oder einer ähnlichen Unternehmensumstrukturierung erworben werden, wobei Ihre Daten einer der übertragenen Vermögenswerte sein können;
  • an Drittanbieter, soweit gesetzlich zulässig, es sei denn, Sie untersagen uns dies (siehe Abschnitt "Ihre Wahlmöglichkeiten und Datenschutzrechte" weiter unten); und
  • wenn Sie zu einem sozialen, gemeinschaftlichen oder anderen öffentlich zugänglichen Bereich der Website beitragen, können von Ihnen veröffentlichte Informationen und Inhalte, abhängig von Ihren Einstellungen, Ihrer Zustimmung oder gemäß der gesetzlichen Bestimmungen, der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden (deshalb empfehlen wir Ihnen, keine sensiblen persönlichen Daten anzugeben, wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer oder andere Informationen, die es anderen ermöglichen würden, Sie zu kontaktieren oder zu lokalisieren).
  • Von Zeit zu Zeit tauschen wir über einen neutralen Treuhänder geringe Mengen von Adressen mit anderen Versandhandelsunternehmen. Dies ist beschränkt auf die Anrede, ggf. Titel, Vorname, Name und Postanschrift. Diese Unternehmen sehen wir uns vorher immer genauestens an. Dabei achten wir auf die Seriosität und überlegen uns sehr genau, ob das Angebot dieses Unternehmens hinsichtlich Qualität und Service überhaupt für Sie interessant sein könnte. Unsere Kundenadressen werden niemals vermietet oder gar verkauft. Bitte geben Sie uns möglichst schon beim ersten Kontakt Bescheid, wenn Sie die Weitergabe Ihrer Adresse nicht wünschen. So vermeiden wir von vornherein jedes Missverständnis.
  • Übermittlung zur Bonitätsprüfung:
    Wir übermitteln Ihre Daten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) zum Zweck der Bonitätsprüfung an die Infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden. Rechtsgrundlagen dieser Übermittlung sind Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der EU-DSGVO. Übermittlungen auf der Grundlage dieser Bestimmungen dürfen nur erfolgen, soweit dies zur Wahrnehmung berechtigter Interessen unseres Unternehmens oder Dritter erforderlich ist und nicht die Interessen der Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Detaillierte Informationen zur ICD i. S. d. Art. 14 EU-DSGVO, d. h. Informationen zum Geschäftszweck, zu Zwecken der Datenspeicherung, zu den Datenempfängern, zum Selbstauskunftrecht, zum Anspruch auf Löschung oder Berichtigung etc. finden Sie in der Anlage beziehungsweise unter folgendem Link https://finance.arvato.com/icdinfoblatt.
  • Gutscheinangebote der Sovendus GmbH:
    Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot der Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) interessieren und auf das Gutschein-Banner klicken, werden von uns Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Zuvor wird bereits die IP-Adresse übermittelt, von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert. Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter https://www.sovendus.de/de/datenschutz/.

Wir geben auch einige persönliche Daten (wie Ihre E-Mail-Adresse) an Dritte, wie Facebook und Google, weiter, um Werbung für unsere Produkte zu schalten, die für Sie von Interesse sein könnten, wenn Sie die Website des Dritten besuchen und/oder sich dort einloggen.

Inhalte und Informationen, die Ihnen auf oder über Facebook, Twitter, Instagram und anderen Plattformen von Drittanbietern unterbreitet werden, können über Feeds oder Schnittstellen mit diesen Plattformen auf den Websites erscheinen. Wir sind nicht verantwortlich für die Informationen, den Inhalt und/oder die Datenschutzpraktiken solcher Plattformen Dritter.

Automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung

Wir führen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilerstellung in Bezug auf Ihre persönlichen Daten durch, die rechtliche oder ähnliche Konsequenzen für Sie haben.

Kinder

Sie müssen das in den Datenschutzgesetzen festgelegte Mindestalter erreicht haben, um Ihre persönlichen Daten an Lands' End weiterzugeben, oder Sie müssen die Erlaubnis Ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten dazu erhalten haben.

Ihre Wahlmöglichkeiten und Datenschutzrechte

Sie haben folgende Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Wenn Sie eines oder mehrere dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs.

Ihr Recht auf Zugang zu den über Sie gespeicherten Informationen

Sie können Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, beantragen. Unsere Datei mit Ihren Daten wird Ihnen in der Regel innerhalb von 30 Tagen zur Verfügung gestellt. Gelegentlich kann es vorkommen, dass wir Ihnen keinen Zugang zu den persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, gewähren können (z.B. können wir Ihnen keinen Zugang gewähren, wenn dies die Privatsphäre einer anderen Person unangemessen beeinträchtigen würde oder wenn der Zugang eine ernsthafte Gefahr für die Gesundheit oder Sicherheit einer anderen Person darstellt).

Bitte beachten Sie:

  • dass wir unter bestimmten Umständen (wie bspw. die Anforderungen mehrerer Kopien der Auskunft) eine angemessene Verwaltungsgebühr für den Zugriff auf Ihre Daten erheben. Wir werden Sie über die Kosten informieren und Ihre Zustimmung einholen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren.
  • Wenn Sie eine Kopie Ihrer Daten auf elektronischem Wege (z.B. per E-Mail) anfordern, stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer Daten in elektronischer Form zur Verfügung, sofern Sie uns nicht um etwas anderes bitten. Sie können direkt über Ihr Online-Konto auf Ihr Konto zugreifen oder bestimmte Anpassungen vornehmen, oder Sie können uns mit Ihrer Anfrage kontaktieren.

Ihr Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten

Wir tun unser Bestes, um sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten Informationen so genau und aktuell wie möglich sind.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, können Sie sich dort anmelden, um Ihre persönlichen Daten zu aktualisieren. Alternativ schreiben Sie uns bitte an Datenschutz, Lands' End GmbH, In der Langwiese, 66693 Mettlach, oder senden Sie uns eine E-Mail über https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs oder an datenschutz@landsend.de.

Sie können auch die Löschung Ihrer Daten fordern. Lands' End wird alle Ihre Daten löschen, mit Ausnahme der Daten, die gesetzlich vorgeschrieben sind, oder die für einen anderen legitimen Geschäftszweck, wie z.B. die Erfüllung einer von Ihnen aufgegebenen Bestellung, notwendig sind.

Ihr Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen, auch wenn dies für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist (z.B. wenn die Verarbeitung für die geschäftlichen Zwecke, die wir im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verfolgen, erforderlich ist), einschließlich der Erstellung von Profilen, die wir dazu nutzen, Ihnen personalisierte Angebote, Produktempfehlungen und ähnliche Inhalte zuzusenden.

Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung

Wenn Sie eingewilligt haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck verarbeiten, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen, indem Sie sich an uns wenden unter https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs. Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, können wir Sie dennoch im Zusammenhang mit Ihrem Konto, Ihrer Kundenbeziehung, Ihren Aktivitäten, Ihren Transaktionen und Ihrer Kommunikation mit uns kontaktieren.

Ihr Recht auf Widerruf der Einwilligung zum Direktmarketing

Bitte kontaktieren Sie uns unter https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs, wenn Sie der Zusendung von direkter Werbung von uns zugestimmt haben und sich abmelden möchten. Wenn Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails von uns zugestimmt haben und sich abmelden möchten, folgen Sie bitte den Anweisungen zur Abmeldung in jeder E-Mail. Wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbeschreiben von uns entscheiden, können wir Sie dennoch im Zusammenhang mit Ihrem Konto, Ihrer Kundenbeziehung, Ihren Aktivitäten, Ihren Transaktionen und Ihrer Kommunikation mit uns kontaktieren.

Wenn Sie eingewilligt haben, es aber später vorziehen, dass wir Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben, kontaktieren Sie uns bitte. Dies gilt auch, sofern Sie keine Werbung mehr von uns erhalten möchten, wenn Sie Websites von Dritten besuchen und/oder sich dort einloggen. (Beachten Sie, dass wir Ihre Zahlungsinformationen niemals an andere Händler weitergeben.) Wenn Sie uns auffordern, Ihre persönlichen Daten nicht mehr an Dritte für deren Direktmarketingzwecke weiterzugeben, ist es ebenfalls ratsam, sich direkt an diese Dritte zu wenden.

Ihr Recht auf Übermittlung einer elektronischen Kopie Ihrer persönlichen Daten

Sie haben das Recht eine elektronische Abschrift der personenbezogenen Daten, die uns durch Ihre Einwilligung oder zur Vertragserfüllung über Sie vorliegen, anzufordern. Die Informationen über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten stellen wir Ihnen in strukturierter, allgemein üblicher und maschinenlesbarer Form zur Verfügung und übermitteln sie auf Ihren Wunsch, soweit technisch möglich, auch an eine andere Organisation.

Ihr Beschwerderecht bei der örtlichen Datenschutzbehörde

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie glauben, dass wir die geltenden Datenschutzgesetze nicht eingehalten haben.

Wenn Sie in Deutschland wohnen, können Sie sich an die folgende Adresse wenden:

Unabhängiges Datenschutzzentrum Saarland
Fritz-Dobisch-Str. 12
66111 Saarbrücken
Telefon 0681 / 94781 0
Telefax 0681 / 94781 29
E-Mail: poststelle@datenschutz.saarland.de
Web-Formular: https://datenschutz.saarland.de/ueber-uns/kontakt/

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, nutzen Sie bitte diesen Link für eine Liste der lokalen Datenschutzbehörden in den EWR-Ländern, in denen wir tätig sind: http://ec.europa.eu/justice/data-protection/article-29/structure/data-protectionauthorities/index_en.htm.

Fragen?

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Identität des/der für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortlichen und/oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und/oder zu den Datenschutzrichtlinien und -praktiken unserer Dienstanbieter haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail über https://www.landsend.de/de_DE/ContactUs oder an datenschutz@landsend.de oder schreiben Sie uns an Datenschutz, Lands‘ End GmbH, In der Langwiese, 66693 Mettlach.

Telefongespräche mit uns

Anrufe können zur Überprüfung unserer Kundenservicestandards und zur Sicherheit aufgezeichnet werden. Bitte weisen Sie unsere Kundenberater zu Beginn des Gesprächs darauf hin, wenn Sie keine Aufzeichnung dieses Gesprächs möchten.

Zuständigkeitsbereich

Die Lands' End Website wird in Deutschland kontrolliert und betrieben. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Angelegenheiten im Zusammenhang mit einer Bestellung, die Sie auf unserer Website aufgeben, unterliegen deutschem Recht und Sie erklären sich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der deutschen Gerichte in Bezug auf alle Angelegenheiten zu unterwerfen, die mit der Website oder einer Bestellung, die Sie auf der Website aufgeben, verbunden sind oder sich daraus ergeben.

Haftung und Entschädigung

Wir schließen unsere Haftung oder die Haftung anderer Personen für Tod oder Körperverletzung infolge unserer Fahrlässigkeit oder ihrer Fahrlässigkeit nicht aus. Außer wie oben beschrieben und in Bezug auf unsere vertraglichen Verpflichtungen zur Lieferung von Waren und/oder Dienstleistungen nach Annahme der auf unserer Website erteilten Aufträge haften weder wir noch unsere Vertreter, verbundenen Unternehmen, Direktoren, Mitarbeiter oder sonstigen Vertreter vertraglich, aus unerlaubter Handlung, aus Fahrlässigkeit oder anderweitig für Verluste oder Schäden, die in irgendeiner Weise mit Ihrer Nutzung der Website verbunden sind. Wir haften nicht für indirekte oder Folgeschäden jeglicher Art, einschließlich Schäden an Software oder Hardware, Datenverlust, Schäden oder Geschäftsverluste, Gewinnverluste oder andere indirekte oder Folgeschäden, die sich aus oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website ergeben (einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche Verluste, die sich aus oder in Verbindung mit einer Bestellung auf der Website ergeben, unabhängig davon, ob sie von uns akzeptiert wurde oder nicht). Sie verpflichten sich, uns und unsere Vertreter und leitenden Angestellten, Direktoren und Mitarbeiter unverzüglich auf Verlangen von allen Ansprüchen, Haftungen, Schäden, Kosten und Ausgaben, einschließlich Anwaltskosten, freizustellen, die sich aus einer Verletzung dieser Geschäftsbedingungen durch Sie ergeben. Wir können Ihre Nutzung der Website sofort beenden, wenn wir der Ansicht sind, dass Sie gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen haben.

Allgemeines

Wir können unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (einschließlich unserer Richtlinien) jederzeit ändern. Sollte sich eine dieser Geschäftsbedingungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erweisen, bleiben die übrigen Bedingungen weiterhin gültig.

Alle Rechte am geistigen Eigentum dieser Website liegen bei der Lands' End GmbH und werden von ihr kontrolliert. Alle auf der Website dargestellten Materialien und Informationen, ob Texte oder Bilder, sind urheberrechtlich, markenrechtlich und durch andere geistige Eigentumsrechte geschützt und sind Eigentum der Lands' End GmbH oder an die Lands' End GmbH lizenziert. Sie dürfen die Inhalte herunterladen, elektronisch kopieren oder ausdrucken, sofern Sie sie für persönliche und nicht für kommerzielle Zwecke verwenden. Die Verwendung für andere Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Lands' End GmbH strengstens untersagt. Durch das Herunterladen, elektronische Kopieren, Drucken oder Anhänge an E-Mails werden Ihnen keine Rechte, Titel oder Interessen an den Inhalten der Website übertragen.

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten der Lands’ End GmbH

Bezüglich Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten können Sie jederzeit direkt unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren.

Email:
Datenschutz@landsend.de

Post:
Lands’ End GmbH
Datenschutzbeauftragter
In der Langwiese
66693 Mettlach

Stand: 25. Mai 2018